Anna Seilerin

Verfügbarkeit:
nur noch 3 lieferbar
Veröffentlicht am:
01.10.2020
Artikelnummer:
2266850
  • Produktbeschreibung

    Anna Seilerin

    Ein historischer Roman über die Gründerin des Berner Inselspitals, Anna Seiler, genannt Seilerin. Bern im 14. Jahrhundert: Kaum der Kindheit entwachsen, wird die Halbwaise Anna von ihrem Vater Peter ab Berg mit dem Kaufmann Heinrich Seiler verheiratet. Im Haus ihres Mannes fühlt sie sich fremd, ebenso in ihrer Rolle als Ehefrau. Ihr Mann stirbt vor der Zeit, sie muss sich als reiche, junge Witwe in der aufstrebenden Stadt behaupten. An Heiratsangeboten mangelt es nicht, in die Geschäftswelt findet sie hinein. Die Besuche mit Heinrich im Niederen Spital, als dessen Vogt er einige Jahre gewaltet hat, haben ihr jedoch eine ganz andere Welt gezeigt: die der Armen, Kranken und Elenden. Soll sie ein Leben als einfache Begine oder Nonne führen? Oder geht sie, obschon sie als Frau auf viel Widerstand treffen wird, ihren eigenen Weg und setzt sich für die Notleidenden ein? Als Bern von der Pest heimgesucht wird, trifft sie einen Entscheid.
  • Zusatzinformation

    Autor
    Bindung
    Hardcover
    Verlag
    Zytglogge-Verlag
    ISBN / EAN
    9783729650466
  • Sie könnten auch an folgenden Produkten interessiert sein

    Art.Nr. 2182045

    Goldmann 48981 Lundberg:Das rote Adress

    10,30
    Art.Nr. 2160732

    Baron:Ein Mann seiner Klasse

    20,60
    Art.Nr. 2213974

    Widmer:Der Vermisste vom Vierwaldstätte

    12,40
  • 0 Kundenmeinungen

    Schreiben Sie selbst eine Rezension

    Ihre Meinung interessiert uns – und hilft anderen Kunden bei der Auswahl.

    Wenn Sie dieses Eingabefeld sehen sollten, lassen Sie es leer!