Bretonisches Leuchten

Verfügbarkeit:
nur noch 5 lieferbar
Veröffentlicht am:
27.06.2017
Artikelnummer:
1936852
sofort lieferbar
15,50 €
Versandkosten
  • Produktbeschreibung

    Bretonisches Leuchten

    Bretonische Ferien und ein perfides Verbrechen
    Zwischen den rosa Granitfelsen der Côte d’Armor steht Commissaire Dupin vor einer unlösbaren Aufgabe: Es ist Hochsommer, und er soll Ferien machen. Am Strand liegen, die milde Süße des Lebens auskosten – zwei Wochen lang. Für Dupin eine unerträgliche Vorstellung. Zum Glück, muss man da fast sagen, verschwindet vor seinen Augen eine Frau. Und ein Verbrechen ungeahnten Ausmaßes erschüttert das malerische Örtchen Trégastel. Während Claire die Ruhe zu genießen scheint, nutzt Dupin jede Gelegenheit, das Strandhandtuch zu verlassen. Das fabelhafte Abendessen auf der Terrasse und die Gerüchte über eine geklaute Heiligenstatue gehören zu den wenigen spannenden Momenten seiner Tage. Doch dann verschwindet eine Frau vor den Augen der Hotelgäste spurlos und es wird ein Anschlag auf eine Abgeordnete verübt, die im Clinch mit den Landwirten liegt. Wenig später erschüttert der Fund einer Leiche den Küstenort. Heimlich nimmt Dupin mithilfe der Dorfbewohner die Ermittlungen auf, schließlich dürfen Claire und seine Kollegen aus Concarneau nichts mitbekommen, sie haben ihm strengste Erholung verordnet. Zwischen verwunschenen Tälern, traumhaften Stränden und einer leuchtend bizarren Felslandschaft entwickelt sich ein abgründiger Fall.
  • Zusatzinformation

    Autor
    Bindung
    Klappenbroschur
    Verlag
    Kiepenheuer & Witsch
    ISBN / EAN
    9783462050561
    Anzahl Seiten
    300
  • Sie könnten auch an folgenden Produkten interessiert sein

    Art.Nr. 97280

    Kriminalroman

    17,50 €
    Art.Nr. 36229

    Unglaublich vielschichtig! Wien im Herbst 1530: Win...

    10,30 €
    Art.Nr. 95862

    Bentow:Das Dornenkind

    15,50 €
  • 0 Kundenmeinungen

    Schreiben Sie selbst eine Rezension

    Ihre Meinung interessiert uns – und hilft anderen Kunden bei der Auswahl.

    Wenn Sie dieses Eingabefeld sehen sollten, lassen Sie es leer!