Deutschlands Dynastien Pioniere, Macher, Visionäre

Regisseur:
Verfügbarkeit:
nur noch 3 lieferbar
Veröffentlicht am:
21.01.2011
Artikelnummer:
18511
  • Produktbeschreibung

    Deutschlands Dynastien Pioniere, Macher, Visionäre

    Diese DVD-Edition beinhaltet Filme zu zehn Familien, die die Bundesrepublik und ihre Geschichte geprägt haben wie nur wenige andere.

    Manche dieser Familien, die Porsches oder die Bahlsens zum Beispiel, sind bekannter, weil ihre Namen noch heute mit den Unternehmen verbunden sind, die ihre Ahnen einst gegründet haben. Andere, die Haniels zum Beispiel, kennt heute kaum jemand, obwohl sie Eigentümer eines viele Milliarden Euro schweren Handelskonzerns sind, zu dem Metro, MediaMarkt und Saturn gehören. Was den Erzählungen über diese Familien gemein ist: Sie sind spannend wie Krimis, denn die Geschichte von Deutschlands Unternehmerdynastien ist auch eine Geschichte von Aufstieg und Niedergang, Liebe und Hass, Freundschaft und Verrat. Gabor Steingart - Chefredakteur.

    1. Die Porsches - Vater und Sohn
    2. Die Krupps - Der Krupp-Komplex
    3. Die Flicks - Der Aufstieg und das Erbe
    4. Die Bahlsen-Brüder - Zwei die sich auf den Keks gehen
    5. Max Grundig - Monarch der Marktwirtschaft
    6. Die Thyssens - Eine deutsche Dynastie
    7. Die Dasslers - Adidas gegen Puma
    8. Die Underbergs - Eine Welt in Grün
    9. Die Deichmanns - Auf leisen Sohlen zum Erfolg
    10. Die Haniels - Schweigen und Geldverdienen

  • Zusatzinformation

    Regisseur
    Altersfreigabe
    FSK 0
    Anzahl der Medien
    10 DVDs
    Spielzeit / Länge
    450 Min.
  • Sie könnten auch an folgenden Produkten interessiert sein

    Art.Nr. 2019790

    Hochkarätig besetzt und mit großer Sorgfalt recherc...

    19,99 €
    Art.Nr. 63291
    3,00 €
    Art.Nr. 33801

    Mit starken Bildern umgesteztes Spielfilmdebüt um e...

    19,99 €
  • 0 Kundenmeinungen

    Schreiben Sie selbst eine Rezension

    Ihre Meinung interessiert uns – und hilft anderen Kunden bei der Auswahl.

    Wenn Sie dieses Eingabefeld sehen sollten, lassen Sie es leer!