Die Hebamme - Auf Leben und Tod

4 Kundenmeinungen
4
Regisseur:
Verfügbarkeit:
nur noch 3 lieferbar
Veröffentlicht am:
13.05.2011
Artikelnummer:
19534
sofort lieferbar
19,99 €
7,99 €
Versandkosten

Sparen Sie jetzt 60%

  • Produktbeschreibung

    Die Hebamme - Auf Leben und Tod

    Tirol um 1813: Seit dem Tod ihres Mannes lebt die Hebamme Rosa Koelbl mit ihrer jüngeren Schwester Anna in bescheidenen Verhältnissen in einem kleinen Bergdorf.
    Dank ihrer Kompetenz und Warmherzigkeit genießt Rosa bei den Frauen im Dorf einen sehr guten Ruf. Als die Minderjährige Anna jedoch unehelich schwanger wird und versucht sich aus Scham und der öffentlichen Anfeindungen das Leben zu nehmen, flieht Rosa mit ihrer Schwester in die Stadt. Um dort den Lebensunterhalt finanzieren zu können, beginnt Rosa in der neugegründeten Gebäranstalt des Medizinalrates Jakob Aigner zu arbeiten. Als sie feststellt, dass die Schwangeren dort häufig dem Kindbettfieber zum Opfer fallen und teilweise von den Ärzten für medizinische Experimente missbraucht werden, gerät die Geburtshelferin in einen existentiellen Konflikt zwischen ihrer über Jahrhunderte praktizierte Hebammenkunst und den Interessen der modernen, männlich dominierten Geburtsmedizin. Ausgerechnet in einem Vertreter der Ärzteschaft, dem fortschrittsgläubigen Gennaro Kauner, glaubt sie einen Mitstreiter für ihre Sache gefunden zu haben.
  • Zusatzinformation

    Regisseur
    Altersfreigabe
    FSK 12
    Anzahl der Medien
    1 DVD
    Spielzeit / Länge
    90 Min.
  • Sie könnten auch an folgenden Produkten interessiert sein

    Art.Nr. 33461

    Eine Legende Beinahe mittellos war der Bauer und We...

    29,99 €
    Art.Nr. 32438

    Lassen Sie sich diesen fantastischen Film nicht ent...

    19,99 €
    Art.Nr. 18511

    Diese DVD-Edition beinhaltet Filme zu zehn Familien...

    99,99 €
  • 4 Kundenmeinungen

    Rezensionen:

    • Bewertung:
    • Hildegard aus Memingen schrieb
    • am 19/12/2011:
    Auf den ersten Blick wirkt das Buch sehr spannend, soch dinde ich es zeitweise sehr langweilig da nicht wirklich etwas passiert.
    • Bewertung:
    • Sieglinde aus Metzingen schrieb
    • am 19/12/2011:
    Ein Herzzerreißender Film der mich echt berührt hat. Er könnte gerne noch länger sein *fg*
    • Bewertung:
    • Margot aus Marburg schrieb
    • am 19/12/2011:
    Ein ergreifender Film, der mir sehr nahe gegangen ist. Die Hauptdarstellerin fand ich außerordentlich beeindruckend.
    • Bewertung:
    • Linda aus Koeln schrieb
    • am 19/12/2011:
    Dieser Film hat mich sehr bewegt. Er verdeutlicht sehr gut den Zwiespalt, in den Menschen kommen können. Klasse auch die schauspielerische Leistung der Hauptdarsteller.

    Schreiben Sie selbst eine Rezension

    Ihre Meinung interessiert uns – und hilft anderen Kunden bei der Auswahl.

    Wenn Sie dieses Eingabefeld sehen sollten, lassen Sie es leer!