Europa im Erdölrausch

Verfügbarkeit:
nur noch 3 lieferbar
Veröffentlicht am:
12.09.2012
Artikelnummer:
116421
  • Produktbeschreibung

    Europa im Erdölrausch

    88 Millionen Fässer Erdöl werden weltweit täglich verbraucht. Das sind 44 Supertanker. Woher kommt das Öl? Wie hat es die europäische Geschichte in den letzten 150 Jahren beeinflusst? Und vor allem: Warum geht es uns jetzt aus?Daniele Ganser, Peak-Oil-Experte und Friedensforscher, legt die erste Gesamtdarstellung zu Europas Erdöl-Abhängigkeit vor. Er schildert den Beginn der Erdölindustrie, das durch billige Energie angetriebene Wirtschaftswachstum, die Erdölkrisen der 1970er-Jahre und die Hintergründe des andauernden, blutigen Kampfs ums Erdöl bis hin zu den jüngsten Kriegen im Irak und in Libyen.Absoluten Neuigkeitswert hat Gansers Nachweis, dass beim konventionellen Erdöl weltweit bereits 2005 das Fördermaximum erreicht wurde. Für heiße Diskussionen werden auch seine Szenarien zur energiepolitischen Zukunft sorgen: Spitzt sich der globale Kampf ums Erdöl zu? Gelingt den Europäern die Wende hin zu 100 Prozent erneuerbaren Energien?
  • Zusatzinformation

    Autor
    Bindung
    Taschenbuch
    Verlag
    Orell Füssli
    ISBN / EAN
    9783280054741
    Anzahl Seiten
    414
  • Sie könnten auch an folgenden Produkten interessiert sein

    Art.Nr. 156917

    Piper.31040 Gloger:Putins Welt

    11,40
    Art.Nr. 114721

    Die 20,5 größten Neuromythen - und wie unser Gehirn wirklich tickt

    10,30
    Art.Nr. 81797

    Was wäre, wenn wir in vielem, was das Christentum l

    20,60
  • 0 Kundenmeinungen

    Schreiben Sie selbst eine Rezension

    Ihre Meinung interessiert uns – und hilft anderen Kunden bei der Auswahl.