Freispruch für Old Shatterhand

Regisseur:
Verfügbarkeit:
Auf Lager.
Veröffentlicht am:
16.02.2018
Artikelnummer:
2027167
sofort lieferbar
19,99
5,00
Versandkosten

Sparen Sie jetzt 74%

  • Produktbeschreibung

    Freispruch für Old Shatterhand

    Am 12. April 1910 vor dem Schöffengericht in Berlin-Charlottenburg: Verhandelt wird die Beleidigungsklage von Karl May, dem Schöpfer von Winnetou und Old Shatterhand, gegen den Redakteur Rudolf Lebius. Der hat May einen „geborenen Verbrecher“ genannt und dessen frühere Vergehen ins Rampenlicht gerückt. Mays Anwalt hält mit der Schilderung von Mays hartem Lebensweg dagegen und setzt Karl Mays Wirken in ein ganz anderes Licht...
  • Zusatzinformation

    Regisseur
    Altersfreigabe
    FSK 0
    Anzahl der Medien
    1 DVD
    Spielzeit / Länge
    63 Min.
  • Sie könnten auch an folgenden Produkten interessiert sein

    Art.Nr. 36140

    Jung, weiblich, rechtsradikal! Marisa (20) ist Teil...

    19,99
    Art.Nr. 25885

    Nachkriegsdrama von 1949. Martina, eine junge Flakh...

    9,99
    Art.Nr. 25884

    Ein Klassiker der Filmgeschichte. Nach dem Ende des...

    9,99
  • 0 Kundenmeinungen

    Schreiben Sie selbst eine Rezension

    Ihre Meinung interessiert uns – und hilft anderen Kunden bei der Auswahl.

    Wenn Sie dieses Eingabefeld sehen sollten, lassen Sie es leer!