Geteilte Geschichte

Autor:
Verfügbarkeit:
nur noch 3 lieferbar
Veröffentlicht am:
16.09.2015
Artikelnummer:
39197
  • Produktbeschreibung

    Geteilte Geschichte

    Spannende Reise in die Vergangenheit
    Die Mauer dominierte das Verhältnis der beiden deutschen Staaten und verstellte oft den Blick dafür, dass es in der Realität viele Berührungspunkte gab. Ingolf Kern und Stefan Locke haben nach Orten gesucht, an denen die Gemeinsamkeit, aber auch der Irrsinn der Teilung sichtbar wurden, Orte, die heute vielfach vergessen sind, an die nichts mehr erinnert. Da ist das Postzollamt Falkenberg, in dem täglich Tausende Westpakete kontrolliert wurden, das Ausflugslokal Zenner in Ost-Berlin, das im oberen Stockwerk in einem separaten Teil Westtouristen bewirtete, oder das Dorf Mödlareuth, das durch einen kleinen Fluss in zwei Welten geteilt war – die eine gehörte zu Thüringen, die andere zu Bayern. Der entfernteste Ort liegt in Kanada/Neufundland, wo der kleine Flughafen Gander zum Schlupfloch im Eisernen Vorhang wurde – für privilegierte Transitreisende aus der DDR auf dem Weg nach Kuba. Die Autoren stellen 25 Orte vor, die in besonderer Weise mit der deutsch-deutschen Geschichte verbunden sind, und berichten, was inzwischen aus ihnen geworden ist.
  • Zusatzinformation

    Autor
    Bindung
    Hardcover
    ISBN / EAN
    9783861538455
    Anzahl Seiten
    272
  • Sie könnten auch an folgenden Produkten interessiert sein

    Art.Nr. 29398

    Farbfotografien und Aufzeichnungen aus einer Welt im Untergang

    38,10
    Art.Nr. 106676

    Auftreten statt austreten

    20,60
    Art.Nr. 1417686

    Roman

    12,40
  • 0 Kundenmeinungen

    Schreiben Sie selbst eine Rezension

    Ihre Meinung interessiert uns – und hilft anderen Kunden bei der Auswahl.

    Wenn Sie dieses Eingabefeld sehen sollten, lassen Sie es leer!