Heimatfilm-Edition 2

Verfügbarkeit:
nur noch 3 lieferbar
Veröffentlicht am:
28.07.2017
Artikelnummer:
1937331
sofort lieferbar
49,99 €
Versandkosten
  • Produktbeschreibung

    Heimatfilm-Edition 2

    Fünf der schönsten Heimat- und Musikfilme der 1950er Jahre!

    schwarz/weiss
    Diese Sammeledition im Schuber vereint eine Auswahl von fünf der schönsten Heimat- und Musikfilme aus den 1950er Jahren. Mit beschwingten Melodien und schönen Landschaftsaufnahmen und mit beliebten Darstellern wie Hans Moser, Hans Albers, Heidi Brühl, Georg Thomalla, Marianne Koch, Michael Cramer und vielen anderen.

    Enthalten sind die folgenden DVDs:
    Die süßesten Früchte (90 Minuten, s/w, 1954)
    Ooh…diese Ferien! (100 Minuten, Farbe, 1958)
    Königswalzer (88 Minuten, Farbe, 1955)
    Käpt'n Bay-Bay (95 Minuten, s/w, 1953)
    Zwei Matrosen auf der Alm (86 Minuten, Farbe, 1957)

  • Zusatzinformation

    Regisseur
    Altersfreigabe
    FSK 16
    Anzahl der Medien
    5 DVDs
    Titelanzahl
    5
    Spielzeit / Länge
    459 Min.
  • Sie könnten auch an folgenden Produkten interessiert sein

    • Exklusiv nur bei uns!
    Art.Nr. 115330

    Holen Sie sich dieses Angebot - das gibt es so nur...

    119,88 €
    49,99 €
    • Exklusiv nur bei uns!
    Art.Nr. 36322

    Holen Sie sich dieses Angebot - das gibt es so nur...

    119,88 €
    49,99 €
    • Exklusiv nur bei uns!
    Art.Nr. 1937145

    Über 19 Stunden Unterhaltung mit den schönsten Heim...

    179,88 €
    59,99 €
  • Titelliste

    1 Philipp, Gunther / Alexander, Peter Die süßesten Früchte
    2 Thomalla, Georg / Brühl, Heidi / Moser, Hans Ooh... diese Ferien!
    3 Koch, Marianne / Cramer, Michael / Sedlmayr, Walter / Havenstein, Klaus Königswalzer
    4 Albers, Hans / Krüger, Bum / Koch, Lotte Käpt'n Bay-Bay
    5 Millowitsch, Willy / Brem, Beppo Zwei Matrosen auf der Alm
    # 1 Interpret  Titel
  • 0 Kundenmeinungen

    Schreiben Sie selbst eine Rezension

    Ihre Meinung interessiert uns – und hilft anderen Kunden bei der Auswahl.

    Wenn Sie dieses Eingabefeld sehen sollten, lassen Sie es leer!