Lachen gegen die Ohnmacht

Autor:
Verfügbarkeit:
nur noch 3 lieferbar
Veröffentlicht am:
10.08.2016
Artikelnummer:
115428
  • Produktbeschreibung

    Lachen gegen die Ohnmacht

    Politische Witze und ihre Folgen
    Der Nährboden für die politischen Witze gegen den Sozialismus war der Sozialismus selbst. Die Pfeilspitzen der Satire richteten sich gegen alle Bereiche des politischen und gesellschaftlichen Lebens - insbesondere aber gegen die Politiker selbst. Es wurden schon viele Bücher mit DDR-Witzen über die Mangelwirtschaft, den »Trabi« und die täglichen Mühen des sozialistischen Alltags gefüllt. In diesem Buch werden nicht nur die schärfsten politischen Witze aus 40 Jahren DDR erzählt. Es geht vor allem um Macht und Ohnmacht. In der Einführung des Buches erfährt der Leser: Wie reagierte der Staat auf den Hohn und Spott gegen Partei, Staat und Stasi? Wurde politische Satire als Ventil akzeptiert? Oder mussten die Witzeerzähler für ihren Spott teuer »bezahlen«? Die Antworten sind so vielfältig, wie es das Leben im Sozialismus war.
  • Zusatzinformation

    Autor
    Bindung
    Hardcover
    Verlag
    Ch. Links Verlag
    ISBN / EAN
    9783861539148
    Anzahl Seiten
    144
  • Sie könnten auch an folgenden Produkten interessiert sein

    Art.Nr. 58400

    Glattauer:Leider hat Lukas schon wieder

    24,00
    Art.Nr. 2030220

    Erinnerungen

    20,60
    Art.Nr. 96908

    Mit einer Beatles-Platte fängt alles an. Als Dreize

    20,60
  • 0 Kundenmeinungen

    Vielen Dank für das Interesse an unsere Kundenmeinungen.
    Wir können die Authentizität der Bewertungen nicht prüfen und sicherstellen.

    Schreiben Sie selbst eine Rezension

    Ihre Meinung interessiert uns – und hilft anderen Kunden bei der Auswahl.