Licht und Schatten, 1 Audio-CD

Autor:
Verfügbarkeit:
nur noch 3 lieferbar
Veröffentlicht am:
23.07.2015
Artikelnummer:
77259
  • Produktbeschreibung

    Licht und Schatten, 1 Audio-CD

    Neu-Veröffentlichung des 2003 erschienenen Albums, dem letzten Album, auf dem Karat mit Herbert Dreilich zu hören ist. Licht und Schatten besteht hauptsächlich aus liedhafter, melodischer Rockmusik, die vorwiegend romantische (zum Beispiel in Denn dein Lächeln, Denn ich hab dich und Soweit der Wind) oder nachdenkliche, philosophische Themen (zum Beispiel in Alles vergänglich, Der Stich den man spürt, Zum Glück oder Wer weiß) verarbeitet. In dem gitarrenlastigen Lied Unterwegs nach Haus No.2 greift die Band zahlreiche alte Songtitel ihrer Diskografie auf und schafft damit eine Art Abhandlung ihrer eigenen Geschichte ("Sah den blauen Planeten beinah untergehn, musste meinen Stand vertreten, über sieben Brücken gehn. Ich liebe jede Stunde, ließ den Schwanenkönig aus, zählte täglich meine Pfunde und war immer unterwegs nach Haus."). Der letzte Song der CD, Someone got hurt, auf dem nur Dreilichs Gesang, begleitet von einer akustischen Gitarre zu hören ist, ist der erste englischsprachige Titel, der von Karat veröffentlicht wurde. Der Titel, der in den frühen 1980er Jahren entstand, sollte die Grundlage für den Karat-Hit Kalter Rauch liefern, der auf dem Album Die sieben Wunder der Welt von 1984 erschien. Als Bonustitel enthält Licht und Schatten die Remakes der beiden größten Karat-Hits Über sieben Brücken mußt du gehn und Der blaue Planet.
  • Zusatzinformation

    Autor
    Verlag
    ZYX Music
    ISBN / EAN
    0090204688067
  • Sie könnten auch an folgenden Produkten interessiert sein

    Art.Nr. 1216370

    Hermann:"Hermeneutische Stunde"d.Hebräe

    61,70
    Art.Nr. 799472

    Piper.05184 Timmerberg.Tiger

    10,30
    Art.Nr. 805513

    Ganteführer-Trier,A.:Kubismus.25 J.T.

    10,00
  • 0 Kundenmeinungen

    Schreiben Sie selbst eine Rezension

    Ihre Meinung interessiert uns – und hilft anderen Kunden bei der Auswahl.

    Wenn Sie dieses Eingabefeld sehen sollten, lassen Sie es leer!