Nullnummer

Verfügbarkeit:
nur noch 3 lieferbar
Veröffentlicht am:
24.09.2015
Artikelnummer:
58391
  • Produktbeschreibung

    Nullnummer

    Korruption, Intrigen, Verschwörungstheorien: Umberto Eco porträtiert die "gute Gesellschaft" von heute in einem rasanten Kriminalroman – einfach brillant! Mailand, 6. Juni 1992, nachts. Bei dem Journalisten Colonna ist eingebrochen worden. Die Diskette mit brisanten Informationen hat man nicht gefunden, Colonna sieht jetzt sein eigenes Leben bedroht. Auch er spielt ein Doppelspiel: Er soll eine Zeitung lancieren, die mit schmutzigen Gerüchten über die gute Gesellschaft arbeitet. Zugleich schreibt er als Ghostwriter ein Enthüllungsbuch über den programmierten Skandal. Umberto Eco entwickelt eine rasante Kriminalgeschichte zwischen Wirtschaft, Politik und Presse. Und einen ironischen, provozierenden Roman über das 21. Jahrhundert: Je absurder die Nachrichten, desto deutlicher erkennt man die Gesellschaft von heute.
  • Zusatzinformation

    Autor
    Bindung
    Hardcover
    Verlag
    Hanser
    ISBN / EAN
    9783446249394
    Anzahl Seiten
    240
  • Sie könnten auch an folgenden Produkten interessiert sein

    Art.Nr. 33619

    und sechs weitere authentische Kriminalfälle aus der DDR

    13,40 €
    Art.Nr. 1216492

    Gezeichnet

    20,60 €
  • 0 Kundenmeinungen

    Schreiben Sie selbst eine Rezension

    Ihre Meinung interessiert uns – und hilft anderen Kunden bei der Auswahl.

    Wenn Sie dieses Eingabefeld sehen sollten, lassen Sie es leer!