Requiem:The pity of war

Verfügbarkeit:
nur noch 3 lieferbar
Veröffentlicht am:
26.10.2018
Artikelnummer:
2473461
  • Produktbeschreibung

    Requiem:The pity of war

    Das Lied als Seismograph des Krieges: Ian Bostridge singt Mahler, Weill, Stephan und Butterworth

    Die Welt sollte nie mehr dieselbe sein – auch die Welt der Musik nicht. Die Jahre des Ersten Weltkriegs erschütterten nicht nur politische, sondern auch kulturelle Grundfesten. „Aber wie kann man die Erfahrung und die künstlerischen Auswirkungen dieses Krieges in einem Liederzyklus darstellen?“ Diese Frage stellte sich der englische Tenor Ian Bostridge, der in seinen Programmen das Konzept „Vokalrecital“ immer wieder neu definierte. Die Antwort liefert er nun an der Seite von Antonio Pappano mit dem Album Requiem – The Pity of War.

    Die Kugeln auf den Schlachtfeldern kosteten auch hoffnungsvollen Nachwuchskomponisten das Leben: So Rudi Stephan, der 1915 fiel, als einer der bedeutendsten deutschen Tonsetzer seiner Zeit galt, und bis zum Kriegseinsatz neben einer Fülle an Orchesterwerken, einer Oper und Klaviermusik vor allem Lieder komponiert hatte – zum Beispiel den von subtiler Erotik durchsetzten Zyklus Ich will dir singen ein Hohelied. Sein englischer Kollege George Butterworth war ebenfalls eine der größten Hoffnungen seiner Generation. Ein Scharfschütze beendete das Leben des Komponisten an der Somme 1916. Dass die großen militärischen Katastrophen dieser Zeit wie ein feines seismographisches Zittern schon in früher entstandenen Werken anklingen, zeigen die Wunderhorn-Lieder von Gustav Mahler mit ihren vielfältigen Anklängen an die Militärmusik, wo hinter scheinbaren Romantik-Zitaten das Zerrbild großer Zukunftsängste zutage tritt. Auch Kurt Weills Lieder nach Gedichten von Walt Whitman besitzen diesen janusköpfigen Charakter und blicken in Zukunft, Vergangenheit und Gegenwart zugleich. Die Gesänge entstanden in den letzten Jahren des Zweiten Weltkrieges.

  • Zusatzinformation

    Interpret
    Format
    Audio-CD
    Anzahl der Medien
    1 CD
    Titelanzahl
    19
    Spielzeit / Länge
    58 Min.
  • Sie könnten auch an folgenden Produkten interessiert sein

    Art.Nr. 2472931

    ANDSNES' FULMINANTER STUDIO-RACHMANINOFF VOLLENDET:

    19,99
    Art.Nr. 2033049

    Bekannte unbekannte Beethoven-Lieder: Ian Bostridge

    24,99
    Art.Nr. 33200

    Diese Klänge verzaubern Ian Bostridge ist einer der

    29,99
  • Titelliste

    1 Bostridge,Ian/Pappano,Antonio Nr. 1 Loveliest of trees - 02:38 Min.
    2 Bostridge,Ian/Pappano,Antonio Nr. 2 When I was one-and-twenty - 01:16 Min.
    3 Bostridge,Ian/Pappano,Antonio Nr. 3 Look not in my eyes - 01:52 Min.
    4 Bostridge,Ian/Pappano,Antonio Nr. 4 Think no more, lad - 01:15 Min.
    5 Bostridge,Ian/Pappano,Antonio Nr. 5 The lads in their hundreds - 02:07 Min.
    6 Bostridge,Ian/Pappano,Antonio Nr. 6 Is my team ploughing? - 03:07 Min.
    7 Bostridge,Ian/Pappano,Antonio Nr. 1 Kythere - 01:38 Min.
    8 Bostridge,Ian/Pappano,Antonio Nr. 2 Pantherlied - 00:47 Min.
    9 Bostridge,Ian/Pappano,Antonio Nr. 3 Abendfrieden - 01:24 Min.
    10 Bostridge,Ian/Pappano,Antonio Nr. 4 In Nachbars Garten - 01:56 Min.
    11 Bostridge,Ian/Pappano,Antonio Nr. 5 Glück zu Zweien - 01:42 Min.
    12 Bostridge,Ian/Pappano,Antonio Nr. 6 Das Hohelied der Nacht - 01:45 Min.
    13 Bostridge,Ian/Pappano,Antonio Nr. 1 Beat! Beat! Drums! - 03:21 Min.
    14 Bostridge,Ian/Pappano,Antonio Nr. 2 Oh Captain! My Captain! - 04:36 Min.
    15 Bostridge,Ian/Pappano,Antonio Nr. 3 Come up from the fields father - 05:13 Min.
    16 Bostridge,Ian/Pappano,Antonio Nr. 4 Dirge for two veterans - 04:23 Min.
    17 Bostridge,Ian/Pappano,Antonio Nr. 9 Revelge - 06:45 Min.
    18 Bostridge,Ian/Pappano,Antonio Nr. 11 Wo die schönen Trompeten blasen - 06:33 Min.
    19 Bostridge,Ian/Pappano,Antonio Nr. 12 Der Tambourg'sell - 05:55 Min.
    # 1 Interpret  Titel
  • 0 Kundenmeinungen

    Vielen Dank für das Interesse an unsere Kundenmeinungen.
    Wir können die Authentizität der Bewertungen nicht prüfen und sicherstellen.

    Schreiben Sie selbst eine Rezension

    Ihre Meinung interessiert uns – und hilft anderen Kunden bei der Auswahl.