Sie behandelten uns wie Tiere

Verfügbarkeit:
nur noch 3 lieferbar
Veröffentlicht am:
10.04.2017
Artikelnummer:
1475973
  • Produktbeschreibung

    Sie behandelten uns wie Tiere

    August 2014, die Jesidin Sara steckt gerade mitten in den Vorbereitungen zu ihrer Hochzeit, als IS-Soldaten ihr Dorf im Irak überfallen. Sie ermorden alle Männer und nehmen die Frauen und Kinder mit. Die jungen Mädchen werden allesamt von ihren Müttern getrennt und von den islamistischen Terroristen als Sexsklaven missbraucht. Sara hat bei dem Angriff drei ihrer Brüder und ihren Vater verloren. Gemeinsam mit ihren Schwestern ist sie gefangen genommen. Gewalt wird zum Teil ihres Lebens. Nach Wochen des Leidens und der Angst gelingt ihr schließlich die Flucht nach Kurdistan und später nach Frankreich. Was aus ihrer Familie geworden ist, weiß sie bis heute nicht. Sie behandelten uns wie Tiere erzählt die Geschichte dieser mutigen Frau, die sich heute ganz offen gegen den IS stellt. In aller Öffentlichkeit, in Zeitungen und im Fernsehen klagt sie den IS an und nimmt jede Gelegenheit wahr, für eine Welt ohne Terrorismus zu kämpfen.
  • Zusatzinformation

    Autor
    Bindung
    Taschenbuch
    Verlag
    mvg Verlag
    ISBN / EAN
    9783868828085
    Anzahl Seiten
    224
  • Sie könnten auch an folgenden Produkten interessiert sein

    Art.Nr. 31261

    Wie Sie Demenzkranken helfen können - Ein bewegender Ratgeber der Tochter von Rudi Assauer

    18,50
    Art.Nr. 1968882

    Die Biografie – Überarbeitete und aktualisierte Ausgabe

    24,95
  • 0 Kundenmeinungen

    Schreiben Sie selbst eine Rezension

    Ihre Meinung interessiert uns – und hilft anderen Kunden bei der Auswahl.

    Wenn Sie dieses Eingabefeld sehen sollten, lassen Sie es leer!