Der Bedeutungszuwachs des Privaten in der Öffentlichkeit

Verfügbarkeit:
nur noch 3 lieferbar
Artikelnummer:
1036277
  • Produktbeschreibung

    Der Bedeutungszuwachs des Privaten in der Öffentlichkeit

    Im Zeitalter von Mobiltelefonen und Internet scheint die Privatsphäre in den Hintergrund zu rücken. Die Öffentlichkeit ist durchdrungen von intimen Informationen, die für alle zugänglich sind und die Grenzen der Privatsphäre überschreiten. Doch gibt es überhaupt noch diese Grenzen und falls ja, wo werden sie gezogen? In dieser Arbeit werden die Begriffe "Privatsphäre" und "Öffentlichkeit" näher beleuchtet. Der Begriffswandel und die veränderte Bedeutung der beiden Begriffe soll analysiert werden. Außerdem wird aufgezeigt, inwieweit eine Privatsphäre im öffentlichen Leben noch vorhanden ist und welchen Stellenwert das Private für Individuen einnimmt. Hat das Intime des Privaten sich bereits in der Öffentlichkeit verloren, wodurch die Gesellschaft nur noch offen kommuniziert und handelt? Welche Folgen hat dies für das gesellschaftliche Leben? Oder ist das Private noch immer vorhanden und wird jedoch im Vergleich zu früher nur anders verstanden? Dieses Buch zeigt einen Einblick in Begriffs, Verhaltens- und Gesellschaftsveränderungen im Laufe der Zeit am Beispiel von Mobiltelefonen und sozialen Internetplattformen.
  • Zusatzinformation

    Autor
    Bindung
    Taschenbuch
    Verlag
    AV Akademikerverlag
    ISBN / EAN
    9783639473292
  • Sie könnten auch an folgenden Produkten interessiert sein

    Art.Nr. 1901328

    Dolata:Compliance contra Wirtschaftskri

    44,99
    Art.Nr. 1766308

    Freakonomics: A Rogue Economist Explores the Hidden Side of Everything

    10,30
  • 0 Kundenmeinungen

    Schreiben Sie selbst eine Rezension

    Ihre Meinung interessiert uns – und hilft anderen Kunden bei der Auswahl.