Visionen dichterischen 'Mündigwerdens'

Verfügbarkeit:
Auf Lager.
Artikelnummer:
1058311
  • Produktbeschreibung

    Visionen dichterischen 'Mündigwerdens'

    Diese Studie untersucht Texte der klassischen Moderne - Bausteine einer 'visionären' Poetologie -, die zum einen an eine idealistische Erinnerungspoetik anknüpfen, zum anderen eine neue Tradition schaffen. Rilkes und Benjamins Erinnerungspoetiken sowie Musils dichterisch und essayistisch formulierte Erkenntniskritik werden u.a. im Lichte von Marcel Prousts Erinnerungstheorie betrachtet. Der Totalitätsanspruch, der den hier aufgespürten Visionen 'dichterischen Mündigwerdens' zu Grunde liegt, und das Telos, das diese entwickeln, werden kritisch beleuchtet.
  • Zusatzinformation

    Autor
    Bindung
    Taschenbuch
    Verlag
    Niemeyer, Tübingen
    ISBN / EAN
    9783484321342
  • Sie könnten auch an folgenden Produkten interessiert sein

    Art.Nr. 510530

    de la Cuadra:Die Fuge der Liebe

    19,99 €
    Art.Nr. 377688

    Borisov:Gosudarstvennaya nauchno-tekhni

    61,90 €
  • 0 Kundenmeinungen

    Schreiben Sie selbst eine Rezension

    Ihre Meinung interessiert uns – und hilft anderen Kunden bei der Auswahl.

    Wenn Sie dieses Eingabefeld sehen sollten, lassen Sie es leer!