Erfolgsfaktoren bei der Projektentwicklung von EKZ/FMZ

Verfügbarkeit:
Auf Lager.
Artikelnummer:
1090651
  • Produktbeschreibung

    Erfolgsfaktoren bei der Projektentwicklung von EKZ/FMZ

    Einkaufszentren, aber auch in immer stärkerem Maße §Fachmarktzentren, prägen seit 40 Jahren die §Handelslandschaften in den meisten Staaten der Welt §so auch in Österreich und dessen Bezirksstädten. §Eine Bezirksstadt hat zumeist (mehr oder weniger) §intakte Handelsstrukturen in der Innenstadt mit §einem Grundangebot von Dienstleistungen und Gütern. §Dieses ist aber oft nicht attraktiv oder §variantenreich genug, um Kunden zu binden, dazu §kommt das kleinräumige Einzugsgebiet. Die Folge:Die §Sogwirkung von Ballungszentren in der Umgebung §führt zu Kaufkraftabflüssen. Anhand des Beispiels §der Stadt Mistelbach und des FMZ M-City sollen §Erfolgsfaktoren bei der Projektentwicklung von EKZ §und FMZ aufgezeigt werden, die es möglich machen, §diese EKZ- und FMZ als positive Ergänzung zu den §Innenstädten zu implementieren.Nach einer §Aufarbeitung begrifflicher Grundlagen im ersten Teil §und einer Darstellung des Status quo der §Erfolgsfaktorenforschung für EKZ skizziert die §Autorin in Folge mit Hilfe von Experteninterviews §ein Vorgehensmodell für die Projektentwicklung von §EKZ/FMZ.Das Buch richtet sich an Entscheidungsträger §und Projektentwickler von EKZ.
  • Zusatzinformation

    Autor
    Bindung
    Taschenbuch
    Verlag
    VDM Verlag Dr. Müller
    ISBN / EAN
    9783639105735
  • Sie könnten auch an folgenden Produkten interessiert sein

    Art.Nr. 1901328

    Dolata:Compliance contra Wirtschaftskri

    44,99
    Art.Nr. 1766308

    Freakonomics: A Rogue Economist Explores the Hidden Side of Everything

    10,30
  • 0 Kundenmeinungen

    Schreiben Sie selbst eine Rezension

    Ihre Meinung interessiert uns – und hilft anderen Kunden bei der Auswahl.

    Wenn Sie dieses Eingabefeld sehen sollten, lassen Sie es leer!