Heil ohne Kirche?

Verfügbarkeit:
Auf Lager.
Veröffentlicht am:
21.05.2015
Artikelnummer:
1121561
  • Produktbeschreibung

    Heil ohne Kirche?

    Die Frage nach dem Heil wirkt auf viele Zeitgenossen veraltet - und doch beschäftigt sie diese. Nicht nur in Grenzsituationen (Krankheit, Verlust, Tod etc.), sondern auch im Alltag, wo Verantwortung übernommen und Schuld gemeistert werden muss, ist jeder vor diese Frage gestellt.§Wie konkurrierende Wahrheitsansprüche, rechtfertigender Glaube und christliche Identität zusammen gedacht werden können, hat den katholischen Theologen Karl Rahner zu seiner Theorie vom "anonymen Christen" geführt. Sie ist eine wichtige Vorarbeit für das Zweite Vatikanische Konzil (1962-1965) gewesen. Die kuriale Erklärung Dominus Iesus (2000) hat schließlich in der Rezeption des Konzils in dieser Frage einen wichtigen Akzent gesetzt.§Das vorliegende Buch zeichnet die unterschiedlichen Positionen, deren Entwicklungen und Konsequenzen anschaulich nach und klärt das Bedingungsgefüge von persönlicher Beziehung zu Jesus Christus, Kirche und Heil.
  • Zusatzinformation

    Autor
    Bindung
    Taschenbuch
    Verlag
    Skepping Verlag
    ISBN / EAN
    9783981532258
  • Sie könnten auch an folgenden Produkten interessiert sein

    Art.Nr. 1957499

    Mongelli:Molecular Dynamics Simulations

    99,95
    Art.Nr. 1216370

    Hermann:"Hermeneutische Stunde"d.Hebräe

    61,70
    Art.Nr. 1209614

    Knaur TB.78610 Lahm.Der feine Unterschi

    10,30
  • 0 Kundenmeinungen

    Schreiben Sie selbst eine Rezension

    Ihre Meinung interessiert uns – und hilft anderen Kunden bei der Auswahl.

    Wenn Sie dieses Eingabefeld sehen sollten, lassen Sie es leer!