Blinde und sehgeschädigte Kinder in Südtiroler Volksschulen

Verfügbarkeit:
Auf Lager.
Artikelnummer:
1140446
  • Produktbeschreibung

    Blinde und sehgeschädigte Kinder in Südtiroler Volksschulen

    Man sieht nur mit dem Herzen gut. Das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar ,Antoine de Saint-Exupéry; Der kleine Prinz. Schon Heidi Lauper sagte, dass Kinder voneinander lernen. Da sie noch offen und neugierig sind, wird das Bedürfnis immer größer, dass Kinder zusammen lernen. Integration heißt nicht einfach An- und Einpassung des Kindes mit besonderen Bedürfnissen. Nur anwesend sein, den gleichen Raum mit anderen teilen, ist erst der allererste Schritt hin zu wirklichen Integration. Gemeinsam etwas tun und sich dabei aufeinander zu beziehen, sich mit dem anderen auseinanderzusetzen und voneinander zu lernen, sich gemeinsam zu verändern, das ist Integration. Beide Seiten sind herausgefordert, beide Seiten müssen sich bewegen. Integrationsfähigkeit ist also mindestens ebenso sehr eine Frage der Schule wie der Kinder. Deshalb wird die Frage nach Integration bis hin zu Inklusion immer größer und wichtiger . Und dieser Frage im Besonderen in Bezug auf Sehbeeinträchtigung wird in diesen Buch bearbeitet.
  • Zusatzinformation

    Autor
    Bindung
    Taschenbuch
    Verlag
    AV Akademikerverlag
    ISBN / EAN
    9783639479379
  • Sie könnten auch an folgenden Produkten interessiert sein

    Art.Nr. 1216370

    Hermann:"Hermeneutische Stunde"d.Hebräe

    61,70
    Art.Nr. 799472

    Piper.05184 Timmerberg.Tiger

    10,30
    Art.Nr. 805513

    Ganteführer-Trier,A.:Kubismus.25 J.T.

    10,00
  • 0 Kundenmeinungen

    Schreiben Sie selbst eine Rezension

    Ihre Meinung interessiert uns – und hilft anderen Kunden bei der Auswahl.