Einsatz gestaffelter Aufwandmengen moderner Fungizide nach dem Weizenmodell Bayern und ihr Einfluß auf die Populationsdynamik von Blattkrankheitserregern

Verfügbarkeit:
Auf Lager.
Artikelnummer:
1148266
  • Produktbeschreibung

    Einsatz gestaffelter Aufwandmengen moderner Fungizide nach dem Weizenmodell Bayern und ihr Einfluß auf die Populationsdynamik von Blattkrankheitserregern

    In der vorliegenden Arbeit wurde die Reduktion von Fungizidaufwandmengen zur Bekämpfung von Pilzkrankheiten des Weizens in Verbindung mit dem WEIZENMODELL BAYERN untersucht. Dabei zeigte sich, daß bei einer schwellenorientierten Bekämpfung der Pathogene Erysiphe graminis, Septoria tritici und Septoria nodorum die zugelassene Aufwandmenge von Ergosterolbiosynthesehemmern um die Hälfte verringert werden kann. Einbußen in der fungiziden Wirksamkeit sind hierbei nicht zu verzeichnen. Bei der neuen Wirkstoffgruppe der Strobilurine ist dagegen eine Reduktion der zugelassenen Aufwandmenge nicht zu empfehlen.
  • Zusatzinformation

    Autor
    Bindung
    Taschenbuch
    Verlag
    Utz
    ISBN / EAN
    9783831680740
  • Sie könnten auch an folgenden Produkten interessiert sein

    Art.Nr. 1028277

    Reiß:Praxisbuch IT-Dokumentation

    46,30
    Art.Nr. 1479181

    Ramirez Molina:Diseño de una arquitectu

    71,00
    Art.Nr. 1698114

    Quaschning,V.:Regenerative Energ.m.DVD

    41,20
  • 0 Kundenmeinungen

    Schreiben Sie selbst eine Rezension

    Ihre Meinung interessiert uns – und hilft anderen Kunden bei der Auswahl.