Informationsaustausch von Banken

Verfügbarkeit:
nur noch 3 lieferbar
Artikelnummer:
1148720
  • Produktbeschreibung

    Informationsaustausch von Banken

    Inhaltlich unveränderte Neuauflage. Banken gehören zu den wichtigsten Institutionen, wenn es um die Bereit stellung von Kreditmitteln für kleine und mittelständische Unternehmen geht, die bei der Beschaffung von Investitionsmitteln auf Fremdkapitalfinanzierung angewiesen sind. Ebenso nehmen Privatkonsumenten die Dienste der Banken gerne in Anspruch, wenn es um die Versorgung mit Krediten geht. Bei der Kreditvergabe besteht jedoch auf Seite der Banken Unsicherheit hinsichtlich der Ausfallwahrscheinlichkeit der Kreditnehmer. Nur die Kreditnehmer selbst kennen ihre eigenen Fähigkeiten und wissen ihre Bemühungen zur Rück zahlung der in Anspruch genommenen Kredite richtig einzuschätzen. Es liegt Informationsasymmetrie vor. Dabei führen sowohl das Vorhandensein von adverser Selektion als auch das Auftreten von Moral Hazard dazu, dass der Kreditmarkt nicht geräumt ist. Bei Kreditgebern und bei fähigen und/oder motivierten Kreditnehmern besteht hier der Wunsch, die aus der asym me trischen Informationsverteilung resultierende Kreditrationierung aufzulösen. Inwiefern Informationsaustausch von Banken mittels Credit Reporting Agen cies dieses Problem lösen kann und welche Punkte dabei in einem komplexen Wettbewerbsumfeld zu beachten sind, soll hier veranschaulicht werden.
  • Zusatzinformation

    Autor
    Bindung
    Taschenbuch
    Verlag
    AV Akademikerverlag
    ISBN / EAN
    9783639420432
  • Sie könnten auch an folgenden Produkten interessiert sein

    Art.Nr. 1901328

    Dolata:Compliance contra Wirtschaftskri

    44,99
    Art.Nr. 1766308

    Freakonomics: A Rogue Economist Explores the Hidden Side of Everything

    10,30
  • 0 Kundenmeinungen

    Schreiben Sie selbst eine Rezension

    Ihre Meinung interessiert uns – und hilft anderen Kunden bei der Auswahl.