Hören mit und ohne Hörimplantaten

Autor:
Verfügbarkeit:
Auf Lager.
Artikelnummer:
1170434
  • Produktbeschreibung

    Hören mit und ohne Hörimplantaten

    Neben dem Schwerpunkt der Aufklärung komplexer auditiver Mechanismen widmet sich diese Arbeit mit konzeptionellen und experimentellen Ansätzen dem Ziel, grundlegende Methoden der audiologischen Diagnostik weiter zu entwickeln. Im Bereich der auditorischen Wahrnehmung wird ein dynamischer, adaptiver Prozess nachgewiesen, der das Perzept einer komplexen akustischen Szene durch geeignete akustische Stimulation moduliert. Bei der Versorgung von schwerhörigen Patienten mit einem knochenverankerten Hörsystem wurde durch die Messung akustisch evozierter Potentiale gezeigt, dass sich die individuellen Schwellen bei Stimulation über BAHA bei allen Probanden sicher bestimmen lassen und eine objektive Aussage über den Versorgungserfolg ermöglichen. Für Cochlea-Implantat-Träger wurde ein Logatom-Diskriminationstest entwickelt, in einer experimentellen Studie evaluiert und mit den Ergebnissen der Messung ereigniskorrelierter Potentiale verglichen. Die individuelle Diskriminationsleistung kann bei CI-Trägern mit diesem Test gut beurteilt werden. Abschließend wird ein neuer Test zur Messung der Unterscheidungsleistung für Klangfarbe vorgestellt.
  • Zusatzinformation

    Autor
    Bindung
    Taschenbuch
    Verlag
    Südwestdeutscher Verlag für Hochschulschriften
    ISBN / EAN
    9783838135120
  • Sie könnten auch an folgenden Produkten interessiert sein

    Art.Nr. 1028277

    Reiß:Praxisbuch IT-Dokumentation

    46,30
    Art.Nr. 1698114

    Quaschning,V.:Regenerative Energ.m.DVD

    41,20
    Art.Nr. 1851710

    Oehlke:Hymenopterorum catal ogus 16

    387,20
  • 0 Kundenmeinungen

    Schreiben Sie selbst eine Rezension

    Ihre Meinung interessiert uns – und hilft anderen Kunden bei der Auswahl.