Datensynchronisierung in Mehr-Schichten-Software Architekturen

Verfügbarkeit:
Auf Lager.
Artikelnummer:
1178166
  • Produktbeschreibung

    Datensynchronisierung in Mehr-Schichten-Software Architekturen

    Viele SW-Systeme basieren auf mehreren unabhängigen Schichten, was zu Skalierbarkeit, Performancegewinnen und Vorteilen bei der Wartung führt.§Der größte Nachteil dabei besteht aber im Ausfall einer Schicht, wodurch das gesamte System funktionsunfähig wird: Ohne Verbindung zum Server besteht keine Möglichkeit, die Anwendung aufzurufen.§Da es bestimmten Benutzern, z.B. im Außendienst, aber auch ohne direkte Verbindung zum Server möglich sein muss, das System aufzurufen, muss eine mobile Lösung geschaffen werden:§Dazu wird eine lokale Datenhaltung in die bestehende Systemarchitektur integriert, welche die wichtigsten Daten beinhaltet. Diese Kerndaten dienen dazu, dem Benutzer eine abgegrenzte Funktionalität zu bieten.§Im Zuge der Integration einer lokalen Datenhaltung werden Datensätze redundant gespeichert und können in beiden Datenbanken verändert werden. Um diese Änderungen korrekt zusammenzuführen, werden Datensynchronisierungsmechanismen verwendet. Dabei ist die Synchronisierungsfunktionalität so zu gestalten, dass sie mit möglichst geringem Aufwand in die bestehende Systemarchitektur integriert werden kann.
  • Zusatzinformation

    Autor
    Bindung
    Taschenbuch
    Verlag
    VDM Verlag Dr. Müller
    ISBN / EAN
    9783639026955
  • Sie könnten auch an folgenden Produkten interessiert sein

    Art.Nr. 1028277

    Reiß:Praxisbuch IT-Dokumentation

    46,30
    Art.Nr. 1479181

    Ramirez Molina:Diseño de una arquitectu

    71,00
    Art.Nr. 1459513

    Seibert,J.:Anwend.v.Semantic-Web Techn.

    50,40
  • 0 Kundenmeinungen

    Schreiben Sie selbst eine Rezension

    Ihre Meinung interessiert uns – und hilft anderen Kunden bei der Auswahl.