Grundsätze zum Datenzugriff und zur Prüfbarkeit digitaler Unterlagen

Autor:
Verfügbarkeit:
Auf Lager.
Artikelnummer:
1183682
  • Produktbeschreibung

    Grundsätze zum Datenzugriff und zur Prüfbarkeit digitaler Unterlagen

    Im Jahr 2000 regierte das Bundesministerium der Finanzen auf die steigende Anzahl der Unternehmen, welche die digitale Buchführung nutzen, und führte zum 1. Januar 2002 die Grundsätze zum Datenzugriff und zur Prüfung digitaler Unterlagen ein. Diese Grundsätze regeln die Rechte des Finanzamts sowie die Pflichten des Steuerpflichtigen bezogen auf eine digitale Steuerprüfung und sind für alle buchführungspflichtigen Unternehmen verpflichtend. Ab Januar 2009 müssen Unternehmen mit empfindlichen Strafen bei Nicht-Beachtung der GDPdU rechnen. Diese Monographie gibt Ihnen einen Überblick über die wichtigsten GDPdU-Gesetze, sowie über die technischen, fachlichen und organisatorischen Anforderungen an Ihr Unternehmen.
  • Zusatzinformation

    Autor
    Bindung
    Taschenbuch
    Verlag
    VDM Verlag Dr. Müller
    ISBN / EAN
    9783639260144
  • Sie könnten auch an folgenden Produkten interessiert sein

    Art.Nr. 1901328

    Dolata:Compliance contra Wirtschaftskri

    44,99
    Art.Nr. 1766308

    Freakonomics: A Rogue Economist Explores the Hidden Side of Everything

    10,30
  • 0 Kundenmeinungen

    Schreiben Sie selbst eine Rezension

    Ihre Meinung interessiert uns – und hilft anderen Kunden bei der Auswahl.

    Wenn Sie dieses Eingabefeld sehen sollten, lassen Sie es leer!