Cho Oyu

Verfügbarkeit:
Auf Lager.
Veröffentlicht am:
04.10.2012
Artikelnummer:
1186081
  • Produktbeschreibung

    Cho Oyu

    Den Tibetern gilt der Cho Oyu als heilig; in Europa wurde seine Existenz erst 1921 bekannt. Lange Zeit war er der am wenigsten begangene Achttausender, heute ist er mit dem Mount Everest der meistbestiegene und doch hat er nichts von seinen Gefahren verloren. Reinhold Messner berichtet von der Bedeutung des Nangpa La, des höchsten regelmäßig überschrittenen Passes der Welt, 6000 Meter hoch, über den seit Urzeiten die Menschen des Himalaja ziehen, um Handel zu treiben. Er erzählt von der Erstbesteigung durch den Österreicher Herbert Tichy 1954, vom dramatischen Verlauf der Frauenexpedition 1959, von Reinhard Karls Tod, vom eigenen Scheitern am Cho Oyu und der Besteigung 1983. Zuletzt von modernen Routen wie der von Denis Urubko an der Südostwand.
  • Zusatzinformation

    Autor
    Bindung
    Hardcover
    Verlag
    Malik
    ISBN / EAN
    9783890294179
  • Sie könnten auch an folgenden Produkten interessiert sein

    Art.Nr. 1216370

    Hermann:"Hermeneutische Stunde"d.Hebräe

    61,70
    Art.Nr. 799472

    Piper.05184 Timmerberg.Tiger

    10,30
    Art.Nr. 805513

    Ganteführer-Trier,A.:Kubismus.25 J.T.

    10,00
  • 0 Kundenmeinungen

    Schreiben Sie selbst eine Rezension

    Ihre Meinung interessiert uns – und hilft anderen Kunden bei der Auswahl.