Kompetenzorientierte Prüfung in der Ergotherapie

Verfügbarkeit:
Auf Lager.
Artikelnummer:
1250924
  • Produktbeschreibung

    Kompetenzorientierte Prüfung in der Ergotherapie

    "Kompetenzen" sind in aller Munde. Auch in die Ergotherapieausbildung hat die Kompetenzorientierung Einzug gehalten. Lehrkräfte stehen vor der Herausforderung, dieses didaktische Konzept im Unterricht und in der Prüfung umsetzen zu müssen. Doch wie kann in einer schriftlichen Prüfung der Gedanke der Kompetenzorientierung erfolgreich aufgegriffen werden? §Christine Weßling setzt sich in ihrer Studie mit dieser Frage auseinander. Dabei geht sie sowohl auf allgemeine Grundlagen des Prüfens als auch auf kompetenzorientiertes Prüfen im speziellen ein. Zudem stellt sie dar, welches Schritt-für-Schritt-Vorgehen beim Erstellen einer Prüfung sinnvoll ist.§Ihr Ausgangspunkt ist dabei die empfehlende Ausbildungsrichtlinie in Nordrhein-Westfalen. Hier stehen die Schulen vor einer weiteren Aufgabe: Wie kann der Spagat zwischen der Fächersystematik der Ausbildungs- und Prüfungsverordnung einerseits und der Lernfeldorientierung in der empfehlenden Ausbildungsrichtlinie andererseits bewältigt werden? Zur Lösung dieser Frage erstellt Weßling Themengruppen und arbeitet konkrete Vorschläge heraus.
  • Zusatzinformation

    Autor
    Bindung
    Taschenbuch
    Verlag
    ibidem
    ISBN / EAN
    9783838202051
  • Sie könnten auch an folgenden Produkten interessiert sein

    Art.Nr. 799472

    Piper.05184 Timmerberg.Tiger

    10,30
    Art.Nr. 805513

    Ganteführer-Trier,A.:Kubismus.25 J.T.

    10,00
    Art.Nr. 1090566

    Zach:Morbus Dei: Inferno

    12,95
  • 0 Kundenmeinungen

    Schreiben Sie selbst eine Rezension

    Ihre Meinung interessiert uns – und hilft anderen Kunden bei der Auswahl.