Zur Bedeutung des schwachen Präteritums der germanischen Sprachen

Verfügbarkeit:
Auf Lager.
Artikelnummer:
1252016
  • Produktbeschreibung

    Zur Bedeutung des schwachen Präteritums der germanischen Sprachen

    Zur Bedeutung des schwachen Präteritums der germanischen Sprachen ist die sorgfältige und akribische Ausarbeitung des Philologen Wilhelm Begemann (1843 1914). Ergänzend und in das Thema einführend erläutert Begemann zudem den Wechsel von aktiver und passiver Bedeutung und geht auf die Bedeutung der Perfectparticipia ein. §Sorgfältig bearbeiteter Nachdruck der Originalausgabe von 1874.
  • Zusatzinformation

    Autor
    Bindung
    Taschenbuch
    Verlag
    UNIKUM
    ISBN / EAN
    9783845742342
  • Sie könnten auch an folgenden Produkten interessiert sein

    Art.Nr. 799472

    Piper.05184 Timmerberg.Tiger

    10,30
    Art.Nr. 805513

    Ganteführer-Trier,A.:Kubismus.25 J.T.

    10,00
  • 0 Kundenmeinungen

    Vielen Dank für das Interesse an unsere Kundenmeinungen.
    Wir können die Authentizität der Bewertungen nicht prüfen und sicherstellen.

    Schreiben Sie selbst eine Rezension

    Ihre Meinung interessiert uns – und hilft anderen Kunden bei der Auswahl.