Krieg und Frieden im Ameisenstaat

Autor:
Verfügbarkeit:
Auf Lager.
Artikelnummer:
1282320
  • Produktbeschreibung

    Krieg und Frieden im Ameisenstaat

    Krieg und Frieden im Ameisenstaat von Prof. Karl Sajo. Alle bekannten Ameisenarten sind in Staaten organisiert. Ameisenstaaten bestehen aus einigen hundert bis mehreren Millionen Individuen, sind arbeitsteilig organisiert und besitzen immer wenigstens drei sogenannte Kasten: Arbeiter, Weibchen (Königin) und Männchen. Im Gegensatz zu anderen staatenbildenden Hautflüglern sind bei Ameisen die Arbeiter grundsätzlich flügellos. Nur die geschlechtsreifen Weibchen und Männchen besitzen Flügel. Zur Paarung werden beflügelte Weibchen und Männchen aufgezogen, die den elterlichen Bau gleichzeitig in großen Schwärmen verlassen. Nach der Paarung sterben die Männchen, während die Weibchen die Flügel abwerfen (oder abbeißen) bzw. verlieren und neue, eigene Kolonien gründen oder in den elterlichen Bau zurückkehren, in dem dann mehrere Königinnen koexistieren. (Wikipedia)§Nachdruck der Originalausgabe aus dem Jahre 1908.
  • Zusatzinformation

    Autor
    Bindung
    Taschenbuch
    Verlag
    Fachbuchverlag-Dresden
    ISBN / EAN
    9783956923364
  • Sie könnten auch an folgenden Produkten interessiert sein

    Art.Nr. 1940085

    Luttenberg:Handlettering für alle! Bund

    20,60
    Art.Nr. 397971

    gingembre - sugar & spice en 80 façons

    20,50
    Art.Nr. 395732

    Clark,A.:Qi Gong

    6,00
  • 0 Kundenmeinungen

    Schreiben Sie selbst eine Rezension

    Ihre Meinung interessiert uns – und hilft anderen Kunden bei der Auswahl.

    Wenn Sie dieses Eingabefeld sehen sollten, lassen Sie es leer!