Plötzlich Rabenmutter?

Verfügbarkeit:
nur noch 3 lieferbar
Veröffentlicht am:
16.01.2017
Artikelnummer:
139645
  • Produktbeschreibung

    Plötzlich Rabenmutter?

    Lisa Frieda Cossham schreibt offen über ein Tabu: Sie ist Teilzeitmutter. Sie hat ihre Wünsche über das Familienglück gestellt, ihren Mann verlassen und sieht ihre Töchter seitdem nur jede zweite Woche. Aus einer Familie ist eine gleichberechtigte Elternschaft entstanden, welche die Öffentlichkeit ungleich bewertet: Während der Vater bewundert wird, weil er sich kümmert, gilt die Mutter als Rabenmutter. In ihrem Buch setzt sie sich mit einem veralteten Mutterbild auseinander, das permanente Präsenz voraussetzt, berichtet über die unerwarteten Herausforderungen als "halbe Mutter" und plädiert für ein ebenbürtiges Rollenverständnis.§§
  • Zusatzinformation

    Autor
    Bindung
    Taschenbuch
    Verlag
    Blanvalet
    ISBN / EAN
    9783734103759
  • Sie könnten auch an folgenden Produkten interessiert sein

    Art.Nr. 799472

    Piper.05184 Timmerberg.Tiger

    10,30
    Art.Nr. 805513

    Ganteführer-Trier,A.:Kubismus.25 J.T.

    10,00
  • 0 Kundenmeinungen

    Schreiben Sie selbst eine Rezension

    Ihre Meinung interessiert uns – und hilft anderen Kunden bei der Auswahl.