Protokoll eines Lebens

Verfügbarkeit:
Auf Lager.
Artikelnummer:
2035787
  • Produktbeschreibung

    Protokoll eines Lebens

    Andree Heinrichs, geboren 1950, ist ein ehemaliger Eisenbahner mit einem Hang zur Poesie. In diesem Buch dokumentiert er sein Leben, angefangen mit der Kindheit im Bremen der Nachkriegszeit. Für Altbremer werden beim Lesen Erinnerungen wach. Die Weichen für Andree Heinrichs Leben werden in seinem Geburtsstadtteil Oslebshausen gestellt, in den er in den 80ern noch einmal zurückzieht. Seine Kindheit verbringt er beim Spielen in den unbebauten Gebieten in der Vahr oder auf den Baustellen der Hochhäuser, die zu der Zeit hochgezogen werden. In den 1960ern und 70ern zählt er sich dann zu einer Gruppe von "Freizeithippies und Gelegenheitsausflippern ", die ihr Bestes gibt, an jedem Rockmusik-Event, das irgendwie zu erreichen ist, teilzunehmen. Dieses Werk stützt sich auf jahrzehntelange Tagebuchführung und ist geprägt von erstaunlicher Offenheit.
  • Zusatzinformation

    Autor
    Bindung
    Hardcover
    Verlag
    Kellner
    ISBN / EAN
    9783956510007
  • Sie könnten auch an folgenden Produkten interessiert sein

    Art.Nr. 799472

    Piper.05184 Timmerberg.Tiger

    10,30
    Art.Nr. 805513

    Ganteführer-Trier,A.:Kubismus.25 J.T.

    10,00
  • 0 Kundenmeinungen

    Vielen Dank für das Interesse an unsere Kundenmeinungen.
    Wir können die Authentizität der Bewertungen nicht prüfen und sicherstellen.

    Schreiben Sie selbst eine Rezension

    Ihre Meinung interessiert uns – und hilft anderen Kunden bei der Auswahl.