Grenzgänger und Brückenbauer

Verfügbarkeit:
Auf Lager.
Veröffentlicht am:
17.12.2018
Artikelnummer:
2056191
  • Produktbeschreibung

    Grenzgänger und Brückenbauer

    Über die Geschichtswissenschaft im Ost-West-Konflikt - Gespräche mit renommierten Vertreterinnen und Vertretern des Fachs. Der Kalte Krieg trennte nicht nur die politischen Systeme, sondern auch die Geschichtswissenschaft in Ost und West. Nationalistische Traditionen sowie die Erfahrung von Nationalsozialismus, Völkermord und Krieg standen einer Begegnung und dem Austausch beider Seiten lange Zeit im Weg. Doch in der Zeit bis 1989 gab es - trotz politischer Barrieren - auch zahlreiche Kontakte zwischen Historikerinnen und Historikern aus der Bundesrepublik und ihren Kolleginnen und Kollegen im Ostblock. In zehn Gesprächen werden in diesem Band die Forschungen und Erlebnisse einer Generation dokumentiert, die sich mit dem Eisernen Vorhang nicht abgefunden hat. Interviews mit Christoph Kleßmann, Dietrich Beyrau, Wlodzimierz Borodziej, Wolfgang Eichwede, Hans Henning Hahn, Jerzy Holzer, Miroslav Hroch, Michael G. Müller, Karl Schlögel, Anna Wolff-Poweska und Klaus Zernack.
  • Zusatzinformation

    Autor
    Bindung
    Hardcover
    Verlag
    Wallstein
    ISBN / EAN
    9783835332898
  • Sie könnten auch an folgenden Produkten interessiert sein

    Art.Nr. 799472

    Piper.05184 Timmerberg.Tiger

    10,30
    Art.Nr. 805513

    Ganteführer-Trier,A.:Kubismus.25 J.T.

    10,00
  • 0 Kundenmeinungen

    Schreiben Sie selbst eine Rezension

    Ihre Meinung interessiert uns – und hilft anderen Kunden bei der Auswahl.