Arbeitsrechtliche Beratungspraxis in Krisenzeiten

Verfügbarkeit:
Auf Lager.
Veröffentlicht am:
01.05.2020
Artikelnummer:
2070222
  • Produktbeschreibung

    Arbeitsrechtliche Beratungspraxis in Krisenzeiten

    Das Beratungshandbuch geht auf alle drängenden Fragen ein und hilft, pandemiebedingte Entscheidungen juristisch überzeugend zu treffen. Es bündelt in der Corona-Krise das gemeinsame Wissen des Netzwerks ArbeitnehmerAnwälte, das bundesweit die Praxiserfahrungen aus Beratung und betrieblicher Praxis einbringt. Schwerpunkte Arbeits- und Infektionsschutzrecht Homeoffice Entgeltfortzahlung Pandemie-Mehrarbeit, Sonntagsarbeit und Überbeanspruchung Dienstverpflichtung durch den Staat Corona-Kündigungen Corona-Befristungen Ausbildungsverhältnisse Arbeitszeit(verteilung) Pandemie-Kurzarbeit Urlaub und Urlaubsschutz Pandemie-, (Eil-)Arbeits- und Gesundheitsschutz Betriebsänderungen/Sozialplan Personalvertretungsrechtliche Besonderheiten Direkt in der Praxis umsetzbar Individual- und kollektivrechtliche Brennpunkte werden parallel behandelt. Fragestellungen z. B. speziell für Beschäftigte in der Lebensmittelproduktion und im Lebensmittelhandel, in Apotheken, Arztpraxen und Krankenhäusern, berücksichtigen Mitbestimmungs- und Gewerkschaftsrechte. Der Schwerpunkt liegt dabei auf Fragen der Beschlussfassung, den Betriebsratsrechten und den Möglichkeiten des Einigungsstellenverfahrens in der Pandemie. Autorinnen und Autoren sind ausgewiesene Rechtsanwälte/innen und Fachanwälte/innen für Arbeitsrecht aus dem seit 2001 bestehenden ersten deutschen Netzwerk ArbeitnehmerAnwälte: Wilhelm Achenpöhler, Münster Ronja Best, Frankfurt/Main Sven Bleck-Vogdt, Bremen Veronica Bundschuh, Münster Dr. Sandra B. Carlson, LL.M., Nürnberg Simon Dilcher, Hamburg Dr. Rüdiger Helm, München Prof. Dr. Sérgio F. Fortunato, Freiburg Armin Franzmann, Frankfurt/Main Olivia Günter, Hannover Klaus Kettner, Münster Mechthild Kuby, Berlin Sandra Kunze, Berlin Jakob T. Lange, Wiesbaden Antonio Mamerow, Hamburg Dietrich Manstetten, Münster Svenja Meergans, Hannover Thomas Müller, Nürnberg Kathrin Poppelreuter, Frankfurt/Main Michael Schubert, Freiburg Kathrin Schlegel, Frankfurt/Main Annika Wheeler, Hannover Julia Windhorst, Wiesbaden Manfred Wulff, Hamburg
  • Zusatzinformation

    Verlag
    Nomos
    ISBN / EAN
    9783848776139
  • Sie könnten auch an folgenden Produkten interessiert sein

    Art.Nr. 1766308

    Freakonomics: A Rogue Economist Explores the Hidden Side of Everything

    10,30
    Art.Nr. 1504681

    Wilsch:Grundbuchordnung für Anfänger

    40,10
  • 0 Kundenmeinungen

    Schreiben Sie selbst eine Rezension

    Ihre Meinung interessiert uns – und hilft anderen Kunden bei der Auswahl.