Die Zeitmühle

Verfügbarkeit:
Auf Lager.
Artikelnummer:
2073478
  • Produktbeschreibung

    Die Zeitmühle

    Die Zeitmühle mahlt. Wir sind das Korn, das sie mahlt. Sie mahlt uns zu Mehl, zu Knochenmehl, zu Staub. Der Autor befasst sich - wie in seinen bisherigen Gedichtbänden - mit der Vergänglichkeit allen Seins, mit unseren Zweifeln an Gott, an seiner Barmherzigkeit, mit unserem Glauben an Gott, mit unserem Unglauben, mit unserer Hoffnung auf ein ewiges Leben, das dem Leben auf unserer Erde, unserem Tränental, folgen soll. Der Mensch braucht einen Halt, ein höheres Etwas, an das er sich klammern kann, um nicht von der "Zeitmühle" zerrieben zu werden. Manche nennen dieses Etwas "Gott", manche "Kraft", die alles erschafft, wieder dahinrafft und aufs Neue schafft. Und auch die Angst vor dem Tod treibt den Menschen um, die Angst vor dem Versinken in die ewige Bedeutungslosigkeit. Hat der Mensch deshalb "Gott" erdacht, um nicht verzweifeln zu müssen, einen "Halt" zu finden? Einen Teil seines Schaffens widmet der Autor dem Gedicht, das er als sein Lebenselixier betrachtet, seiner Sorge um die Natur, die unsere Lebensgrundlage ist, und die wir unbesorgt und eigensüchtig zerstören.
  • Zusatzinformation

    Autor
    Bindung
    Taschenbuch
    Verlag
    BUCH & media
    ISBN / EAN
    9783962332334
  • Sie könnten auch an folgenden Produkten interessiert sein

    Art.Nr. 799472

    Piper.05184 Timmerberg.Tiger

    10,30
    Art.Nr. 805513

    Ganteführer-Trier,A.:Kubismus.25 J.T.

    10,00
  • 0 Kundenmeinungen

    Schreiben Sie selbst eine Rezension

    Ihre Meinung interessiert uns – und hilft anderen Kunden bei der Auswahl.