Die Sozialität des Handelns

Verfügbarkeit:
Auf Lager.
Veröffentlicht am:
22.07.2020
Artikelnummer:
2111694
  • Produktbeschreibung

    Die Sozialität des Handelns

    Das menschliche Handeln und Denken ist nicht nur von sozialem Kontakt und sozial vermittelten Kompetenzen abhängig, sondern weist selbst eine soziale Struktur auf. Diese These einer konstitutiven Sozialität des Handelns findet sich im klassischen Pragmatismus konsequent ausformuliert. Frithjof Nungesser analysiert die Entstehungsbedingungen sowie die inneren Zusammenhänge und Spannungen dieser Theorieposition. Darauf aufbauend reformuliert er sie in Auseinandersetzung mit lebenswissenschaftlichen Befunden der Gegenwart - insbesondere aus Primatologie, Linguistik, Kultur- und Entwicklungspsychologie.
  • Zusatzinformation

    Autor
    Bindung
    Taschenbuch
    Verlag
    Campus Verlag
    ISBN / EAN
    9783593511283
  • Sie könnten auch an folgenden Produkten interessiert sein

    Art.Nr. 1901328

    Dolata:Compliance contra Wirtschaftskri

    44,99
    Art.Nr. 1766308

    Freakonomics: A Rogue Economist Explores the Hidden Side of Everything

    10,30
  • 0 Kundenmeinungen

    Schreiben Sie selbst eine Rezension

    Ihre Meinung interessiert uns – und hilft anderen Kunden bei der Auswahl.