La memoria de los seres perdidos

Verfügbarkeit:
Auf Lager.
Veröffentlicht am:
20.12.2019
Artikelnummer:
2113344
  • Produktbeschreibung

    La memoria de los seres perdidos

    Die Spanierin Estela ist frisch verliebt, hat viele Freunde, versteht sich hervorragend mit ihrer Familie. Alles ist perfekt, bis sie eines Tages erfährt, dass sie adoptiert ist und ihre leiblichen Eltern während der argentinischen Diktatur ermordet wurden. Anfangs noch skeptisch, begibt sie sich schließlich auf die Suche nach der Wahrheit. Jordi Sierra i Fabra erzählt eine Geschichte, die unter die Haut geht. Es ist die Geschichte eines offenen Kapitels aus der jüngsten argentinischen Vergangenheit: das Schicksal geraubter Kinder von ermordeten Oppositionellen. Ein unverzichtbarer Beitrag zum aktuellen Thema Memoria, der Aufarbeitung der Verbrechen während der letzten und grausamsten argentinischen Diktatur (1976-1983). Abiturempfehlung zu den Themenbereichen Biografías en España y Latinoamérica, Vivir bajo la dictadura und De la ditadura a la democracia en América Latina y en España
  • Zusatzinformation

    Autor
    Bindung
    Taschenbuch
    Verlag
    Klett Sprachen
    ISBN / EAN
    9783125357297
  • Sie könnten auch an folgenden Produkten interessiert sein

    Art.Nr. 862106

    Myrtel und Bo. Klasse 2,Lernabs.3,VAS

    9,70
    Art.Nr. 956907

    Barns:Hannes, der Junge auf dem Papier

    10,30
    Art.Nr. 1000337

    Kubak,W.:Nikon D5000

    20,50
  • 0 Kundenmeinungen

    Vielen Dank für das Interesse an unsere Kundenmeinungen.
    Wir können die Authentizität der Bewertungen nicht prüfen und sicherstellen.

    Schreiben Sie selbst eine Rezension

    Ihre Meinung interessiert uns – und hilft anderen Kunden bei der Auswahl.