Die GmbH in der Liquidation

Verfügbarkeit:
Auf Lager.
Veröffentlicht am:
25.11.2019
Artikelnummer:
2121950
  • Produktbeschreibung

    Die GmbH in der Liquidation

    Zum Werk Die Beendigung und Abwicklung einer GmbH außerhalb des Insolvenzverfahrens, besonders die freiwillige Liquidation durch Gesellschafterbeschluss spielt in der Praxis z.B. bei der Umstrukturierung von Konzernen eine große Rolle. Die dabei auftretenden Fragen der Vermögenszuordnung, der Liquidatorenhaftung, der Pensions- und Produkthaftungsverbindlichkeiten, der Bilanzierung und der Besteuerung beantwortet dieser Leitfaden umfassend. Die Benutzer werden in die Lage versetzt, auch in schwierigen Randgebieten wie dem Recht der betrieblichen Altersversorgung den Überblick zu behalten und typische Haftungsfallen zu vermeiden. Im ersten Teil des Buches werden Handlungsalternativen, Ablauf und Sonderfragen der Liquidation erläutert. Ein zweiter Teil widmet sich Rechnungslegung und Besteuerung der GmbH i.L. Ein dritter Teil enthält Muster in deutscher und englischer Sprache für die erforderlichen Beschlüsse, Erklärungen und Anmeldungen sowie Checklisten zur Durchführung der Liquidation. Inhalt - Handlungsalternativen zur Liquidation - Auflösung der GmbH - Amt des Liquidators - Aufgaben des Liquidators - Haftung des Liquidators - Behandlung von Pensionsverbindlichkeiten in der Liquidation - Fortsetzung der aufgelösten Gesellschaft - Vermögensverteilung - Vollbeendigung der GmbH - Nachtragsliquidation - Rechnungslegung in der Liquidation - Besteuerung in der Liquidation - Muster für die GmbH-Liquidation (deutsch/englisch) Vorteile auf einen Blick - gesamtes Themenspektrum abgedeckt - kompakte Darstellung - praktische Gestaltungsmuster Zur Neuauflage Die 3. Auflage berücksichtigt u.a. das Bilanzrichtlinie-Umsetzungsgesetz (BilRUG), das Abschlussprüfungsreformgesetz (AReG), das Gesetz zur Umsetzung der Vierten EU-GeldwäscheRL, zur Ausführung der EU-GeldtransferVO und zur Neuorganisation der Zentralstelle für Finanztransaktionsuntersuchungen sowie wichtige neue Rechtsprechung, etwa zur Haftung des Liquidators (BGH NJW-RR 2018, 738) und zur Behandlung von Liquidationserlösen. Zielgruppe Für Geschäftsführer, Gesellschafter, Liquidatoren, Rechtsanwälte, Steuerberater, Wirtschaftsprüfer, Notare, Rechtsabteilungen, Banken.
  • Zusatzinformation

    Autor
    Bindung
    Taschenbuch
    Verlag
    Beck Juristischer Verlag
    ISBN / EAN
    9783406726606
  • Sie könnten auch an folgenden Produkten interessiert sein

    Art.Nr. 1901328

    Dolata:Compliance contra Wirtschaftskri

    44,99
    Art.Nr. 1766308

    Freakonomics: A Rogue Economist Explores the Hidden Side of Everything

    10,30
  • 0 Kundenmeinungen

    Schreiben Sie selbst eine Rezension

    Ihre Meinung interessiert uns – und hilft anderen Kunden bei der Auswahl.