Gleichheit und Diversität im Familienrecht

Verfügbarkeit:
Auf Lager.
Veröffentlicht am:
30.01.2020
Artikelnummer:
2209085
  • Produktbeschreibung

    Gleichheit und Diversität im Familienrecht

    Die Arbeit widmet sich dem Einfluss von Gleichheit und Diversität auf das österreichische Familienrecht und deren Verwirklichung durch die Grundrechtspositionen der Art 8, 9 und 14 MRK; schließlich bildet gerade das Familienrecht ein Einfallstor für grundrechtliche Wertungen.

    Die Inhalte:
    - Grundrechtliche Rahmenbedingungen des Familienrechts, insb Grundrechtskollisionen und Durchsetzbarkeit von Grundrechten im Privatrecht
    - Schutz des Privat- und Familienlebens (Art 8 MRK), der Religionsfreiheit (Art 9 MRK) sowie Bedeutung des konventionsrechtlichen Diskriminierungsverbots (Art 14 MRK)
    - Zulässigkeitsgrenzen für gesetzliche Ungleichbehandlungen aufgrund persönlicher Merkmale am Bsp der Eingetragenen Partnerschaft
    - Hintergrundinformationen sowie Lösungsvorschläge für die Zukunft der "Ehe für alle"
    - Doppelresidenz und Unterhaltsfragen samt Lösungsvorschlägen
    - Kollision von Eltern- und Kinderinteressen und ihre Auflösung am Beispiel der religiös motivierten Knabenbeschneidung
    - Reichweite der Privatautonomie in der Ehe - insb im Zusammenhang mit höchstpersönlichen Ehepflichten
  • Zusatzinformation

    Autor
    Bindung
    Taschenbuch
    Verlag
    Manz'sche Verlags- u. Universitätsbuchhandlung
    ISBN / EAN
    9783214098278
  • Sie könnten auch an folgenden Produkten interessiert sein

    Art.Nr. 1901328

    Dolata:Compliance contra Wirtschaftskri

    44,99
    Art.Nr. 1766308

    Freakonomics: A Rogue Economist Explores the Hidden Side of Everything

    10,30
  • 0 Kundenmeinungen

    Schreiben Sie selbst eine Rezension

    Ihre Meinung interessiert uns – und hilft anderen Kunden bei der Auswahl.

    Wenn Sie dieses Eingabefeld sehen sollten, lassen Sie es leer!