Briefwechsel

Verfügbarkeit:
Auf Lager.
Veröffentlicht am:
01.12.2020
Artikelnummer:
2221122
  • Produktbeschreibung

    Briefwechsel

    Der Briefwechsel zwischen der Gründerin des Allensbacher Instituts für Demoskopie und dem deutschbaltischen Autor Fred von Hoerschelmann.

    Nach der Werkausgabe erscheint nun der ca. 335 Briefe umfassende Briefwechsel Fred von Hoerschelmanns mit Elisabeth Noelle-Neumann, der Gründerin des Allensbacher Instituts für Demoskopie. Dieser Briefwechsel, der sich über eine Zeitspanne von mehr als 40 Jahren erstreckt - sie war fünfzehn, er dreißig, als sie sich kennenlernten -, vermittelt Einblicke in eine ungewöhnliche Freundschaft. Aus einer sehr persönlichen, ungewohnt offenen Perspektive wird hier der Zwiespalt zwischen äußerer Anpassung und innerem Widerstand in der Zeit des Nationalsozialismus nachvollziehbar und ein Einblick in die zeitkritisch-reflektierende Wahrnehmung gesellschaftlicher Umbrüche offenbart. Darüber hinaus zeigt der Briefwechsel, wie Elisabeth Noelle-Neumann zu ihrem Lebensthema fand, der öffentlichen Meinung.
    Die Briefedition, durch ein Vorwort und einen Kommentar, die Hintergrundinformationen zu Zeit, Ort und Personen liefern, ergänzt, beleuchtet bislang unbekannte biographische Details über Elisabeth Noelle-Neumann und Fred von Hoerschelmann und stellt insofern auch eine wichtige Quelle für die Forschung dar.
  • Zusatzinformation

    Verlag
    Wallstein
    ISBN / EAN
    9783835331747
  • Sie könnten auch an folgenden Produkten interessiert sein

    Art.Nr. 799472

    Piper.05184 Timmerberg.Tiger

    10,30
    Art.Nr. 805513

    Ganteführer-Trier,A.:Kubismus.25 J.T.

    10,00
    Art.Nr. 1090566

    Zach:Morbus Dei: Inferno

    12,95
  • 0 Kundenmeinungen

    Schreiben Sie selbst eine Rezension

    Ihre Meinung interessiert uns – und hilft anderen Kunden bei der Auswahl.