Schatten der Zeit

Verfügbarkeit:
Auf Lager.
Veröffentlicht am:
20.06.2018
Artikelnummer:
2232877
  • Produktbeschreibung

    Schatten der Zeit

    Giambologna (1529-1606) wird als der wichtigste Bildhauer Europas zwischen Michelangelo und Bernini betrachtet. Wie konnte er diese Stellung erreichen? Der Band geht dieser Frage nach und untersucht vor allem Giambolognas Auseinandersetzung mit dem übermächtigen Vorbild Michelangelos, das er so erfolgreich überwand.
    Der junge Flame Giambologna tritt wohl 1550 seine Studienreise nach Rom an. Auf der Rückreise besucht er Florenz, entschließt sich zu bleiben und avanciert zum Star am Hof der Medici, der seine Skulpturen als begehrte Geschenke an die Fürstenhöfe Europas sendet. So viel man über seine Erfolge weiß, so wenig ist über seine frühen Jahre in Italien bekannt, denn als Bildhauer wird er erst ab ca. 1560 greifbar. Es wird versucht, durch die Betrachtung der bisher unbeachteten Alabasterfiguren nach Michelangelos "Tageszeiten" in Dresden, bei denen es sich um Frühwerke des Meisters zu handeln scheint, verspricht ein neues Licht auf das Werden eines Genies zu werfen.
  • Zusatzinformation

    Autor
    Bindung
    Taschenbuch
    Verlag
    Hirmer
    ISBN / EAN
    9783777431468
  • Sie könnten auch an folgenden Produkten interessiert sein

    Art.Nr. 1216370

    Hermann:"Hermeneutische Stunde"d.Hebräe

    61,70
    Art.Nr. 799472

    Piper.05184 Timmerberg.Tiger

    10,30
    Art.Nr. 805513

    Ganteführer-Trier,A.:Kubismus.25 J.T.

    10,00
  • 0 Kundenmeinungen

    Schreiben Sie selbst eine Rezension

    Ihre Meinung interessiert uns – und hilft anderen Kunden bei der Auswahl.

    Wenn Sie dieses Eingabefeld sehen sollten, lassen Sie es leer!