Geschichte der Marquise von Gange

Verfügbarkeit:
Auf Lager.
Veröffentlicht am:
05.06.2020
Artikelnummer:
2235062
  • Produktbeschreibung

    Geschichte der Marquise von Gange

    Eine Kriminalgeschichte aus dem alten Pitaval, überarbeitet und übersetzt von Friedrich Schiller.
    François Gayot de Pitaval (1673-1743) war ein französischer Jurist und Autor. Bekannt wurde er vor allem für seine "Causes célèbres et intéressantes, avec les jugemens qui les ont décidées" (Berühmte und interessante Rechtsfälle mit den dazugehörenden Urteilen), eine Sammlung von Kriminalfällen, mit der er der Begründer des Genres der Gerichtsberichterstattung wurde. Im 19. Jahrhundert wurde der Name "Pitaval" ein Synonym für Sammlungen von Rechtsfällen. Zielpublikum war zum einen das Fachpublikum der Juristen, aber auch das breite allgemeine Publikum fühlte sich durch die Sammlung der Kriminalfälle angesprochen und unterhalten. Die von ihm herausgegebene Sammlung entwickelte sich schon damals zu einem Bestseller. Die von Pitaval zusammengetragenen Fälle bildeten auch eine Fundgrube für Autoren von Kriminal- und Schauerliteratur. Schiller bearbeitete und übersetzte acht der Fälle aus dem "alten Pitaval". Ausserdem basiert der Film "Sommersby" auf dem von Pitaval beschriebenen Fall des Martin Guerre, die Fälle der Marquise de Brinvilliers und der Catherine Monvoisin dienten etwa als Hintergrund für E. T. A. Hoffmanns "Das Fräulein von Scuderi".
  • Zusatzinformation

    Autor
    Bindung
    Taschenbuch
    Verlag
    epubli
    ISBN / EAN
    9783752958621
  • Sie könnten auch an folgenden Produkten interessiert sein

    Art.Nr. 1216370

    Hermann:"Hermeneutische Stunde"d.Hebräe

    61,70
    Art.Nr. 799472

    Piper.05184 Timmerberg.Tiger

    10,30
    Art.Nr. 805513

    Ganteführer-Trier,A.:Kubismus.25 J.T.

    10,00
  • 0 Kundenmeinungen

    Schreiben Sie selbst eine Rezension

    Ihre Meinung interessiert uns – und hilft anderen Kunden bei der Auswahl.

    Wenn Sie dieses Eingabefeld sehen sollten, lassen Sie es leer!