Bildungsungleichheit in der BRD

Autor:
Verfügbarkeit:
Auf Lager.
Artikelnummer:
2254292
  • Produktbeschreibung

    Bildungsungleichheit in der BRD

    Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Sozialwissenschaften allgemein, Note: 1,7, Universität Kassel, Sprache: Deutsch, Abstract: Das Thema "Bildungsungleichheit in der BRD" ist schon seit längerem ein fester Bestandteil in der empirischen Bildungsforschung und erregte vor allem mit der Veröffentlichung der ersten PISA-Studie aus dem Jahr 2001 öffentliches Aufsehen, da festgestellt worden ist, dass der Bildungserfolg und die Bildungschancen im erheblichen Maße (als im Vergleich zu anderen europäischen Ländern) von sozialen Herkunftsfaktoren abhängen (z.B. Elternhaus).

    Die vorliegende wissenschaftliche Forschungsarbeit beschäftigt sich neben den sozialen Herkunftsfaktoren von Bildungsungleichheit weitergehend mit den tiefergehenden selektierenden Faktoren (Bedingungsfaktoren) zum Thema der Bildungsungleichheit. Im Kern geht es in der Arbeit darum, die in der Literatur dargestellten empirischen Bedingungsfaktoren zum Thema Bildungsungleichheit herauszuarbeiten (wie z.B. soziale Herkunft, Geschlecht, regionale Herkunft, Konfessionszugehörigkeit etc.) und sie am ausgegebenen Datensatz der Allgemeinen Bevölkerungsumfrage der Sozialwissenschaften (ALLBUS) zu überprüfen.

    Hauptziel ist die Beantwortung und die Überprüfung der Bedingungsfaktoren von Bildungsungleichheit.
  • Zusatzinformation

    Autor
    Bindung
    Taschenbuch
    Verlag
    GRIN Verlag
    ISBN / EAN
    9783656276739
  • Sie könnten auch an folgenden Produkten interessiert sein

    Art.Nr. 1901328

    Dolata:Compliance contra Wirtschaftskri

    44,99
    Art.Nr. 1766308

    Freakonomics: A Rogue Economist Explores the Hidden Side of Everything

    10,30
  • 0 Kundenmeinungen

    Schreiben Sie selbst eine Rezension

    Ihre Meinung interessiert uns – und hilft anderen Kunden bei der Auswahl.