Methoden für eine erfolgsorientierte Mitarbeitervergütung

Autor:
Verfügbarkeit:
Auf Lager.
Artikelnummer:
2259882
  • Produktbeschreibung

    Methoden für eine erfolgsorientierte Mitarbeitervergütung

    Studienarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich Führung und Personal - Sonstiges, Note: 1,7, Hochschule Heilbronn, ehem. Fachhochschule Heilbronn, Sprache: Deutsch, Abstract: Den Lohn oder die Vergütung kann eine Person durch den Verkauf der eigenen Arbeitsleistung erhalten. Dieser stellt seine Arbeitsleistung über einen bestimmten Zeitraum zu vereinbarten Zwecken an ein wirtschaftliches Unternehmen oder einer öffentlichen Institution zur Verfügung. Dieser Lohn oder die Vergütung wird dann, vorwiegend in bestimmten Perioden, vom Arbeitgeber an den Arbeitnehmer ausgezahlt. In der Regel beruhen das Arbeitsverhältnis und somit auch die Lohnzahlung auf einem Vertrag. In diesem werden festgehalten, welche Tätigkeiten über welchen Zeitraum von der Person zu erbringen sind, sowie das zeitliche Ausmaß über welches die Tätigkeit erbracht wird. Dem Vergütungsmanagement kommt eine große Bedeutung zu. Die Personalkosten sind ein erheblicher Teil der Gesamtkosten eines Unternehmens. Die Gesamtkosten eines Unternehmens bestimmen unter anderem, die Wettbewerbsfähigkeit eines Unternehmens. Ziel jeder Unternehmung ist es, ein ausgewogenes Kosten/Ertragsverhältnis zu schaffen. Um dies zu ermöglichen ist höchstmögliche Transparenz und ein gut funktionierendes Controlling enorm wichtig. Die erfolgsorientierte Vergütung war im letzten Jahrhundert in Deutschland, ein Thema, dass nur wenige Arbeitnehmer betroffen hat. Dies änderte sich im Rahmen der Globalisierung in den letzten Jahren sehr stark. Der Anwendungsbereich der erfolgsorientierten Vergütung, bei dem der erfolgsabhängige Teil einen wesentlichen Teil der Entgeltzahlung ausmacht, kommt hauptsächlich bei Führungskräften sowie hochqualifizierten Arbeitnehmern zur Anwendung. Mitarbeiter im Angestelltenverhältnis, sowie gewerbliche Mitarbeiter partizipieren oftmals nicht monetär vom Erfolg des eigenen Unternehmens. Wenn sie aber partizipieren, ist dies in vielen Fällen nur ein Bruchteil des Jahresgehaltes und oft nicht vertraglich vereinbart.
  • Zusatzinformation

    Autor
    Bindung
    Taschenbuch
    Verlag
    GRIN Verlag
    ISBN / EAN
    9783346157768
  • Sie könnten auch an folgenden Produkten interessiert sein

    Art.Nr. 1901328

    Dolata:Compliance contra Wirtschaftskri

    44,99
    Art.Nr. 1766308

    Freakonomics: A Rogue Economist Explores the Hidden Side of Everything

    10,30
  • 0 Kundenmeinungen

    Schreiben Sie selbst eine Rezension

    Ihre Meinung interessiert uns – und hilft anderen Kunden bei der Auswahl.