Der Umbruch von julisch-claudischer Dynastie zu Legatus SPQR. Kaiser Galba zwischen Tradition und Neubeginn

Autor:
Verfügbarkeit:
Auf Lager.
Artikelnummer:
2260385
  • Produktbeschreibung

    Der Umbruch von julisch-claudischer Dynastie zu Legatus SPQR. Kaiser Galba zwischen Tradition und Neubeginn

    Studienarbeit aus dem Jahr 2016 im Fachbereich Geschichte - Weltgeschichte - Altertum, Note: 1,7, Universität Mannheim (Historisches Institut), Veranstaltung: Das frühe römische Prinzipat, Sprache: Deutsch, Abstract: Das Vierkaiserjahr ist eine der faszinierendsten Perioden der frühen Römischen Kaiserzeit. Innerhalb eines Jahres erlebte die noch junge Monarchie das Ende ihrer ersten Dynastie, drei fehlgeschlagene Versuche der Etablierung einer neuen Dynastie und schließlich den Erfolg der Flavier mit Vespasian. Ziel der Arbeit ist es herauszufinden, wie gerade der erste Kaiser nach der julisch-claudischen Dynastie versuchte seinen Amtsanspruch zu legitimieren. Auf welche Schwierigkeiten stieß er, wie versuchte er sie zu überwinden und warum scheiterte er letztlich?
  • Zusatzinformation

    Autor
    Bindung
    Taschenbuch
    Verlag
    GRIN Verlag
    ISBN / EAN
    9783668977679
  • Sie könnten auch an folgenden Produkten interessiert sein

    Art.Nr. 799472

    Piper.05184 Timmerberg.Tiger

    10,30
    Art.Nr. 805513

    Ganteführer-Trier,A.:Kubismus.25 J.T.

    10,00
    Art.Nr. 1090566

    Zach:Morbus Dei: Inferno

    12,95
  • 0 Kundenmeinungen

    Schreiben Sie selbst eine Rezension

    Ihre Meinung interessiert uns – und hilft anderen Kunden bei der Auswahl.