Die Rolle der sprachlichen Ausgestaltung von Kommentaren bei wissenschaftlichen Onlinediskussionen

Verfügbarkeit:
Auf Lager.
Artikelnummer:
2264332
  • Produktbeschreibung

    Die Rolle der sprachlichen Ausgestaltung von Kommentaren bei wissenschaftlichen Onlinediskussionen

    Studienarbeit aus dem Jahr 2018 im Fachbereich Germanistik - Linguistik, Note: 1.3, Karlsruher Institut für Technologie (KIT) (Istitut für Germanistik: Literatur, Sprache, Medien), Sprache: Deutsch, Abstract: Die folgende Arbeit beschäftigt sich mit der Konfliktaustragung im Zusammenhang mit der sprachlichen Gestaltung der Kommentare zum Blogpost von Joe Dramiga. Die sprachliche Gestaltung äußert sich über die Art der Anrede, die Anwendung bestimmter grammatischer Merkmale, die Frage des Stils oder bestimmte Wortarten. Die Analyse der Arbeit beschränkt sich allerdings nur auf sprachliche Realisierungsformen, wie die Abschwächung, Modalpartikel oder die Deixis. Der Blogpost Differenzialgleichungen für Impfgegner eignet sich für eine Analyse zur Konfliktaustragung besonders gut, da es sich dabei um ein stark kontroverses Thema handelt. In den Kommentaren bilden sich deutlich voneinander abweichende Meinungen, die sich unter anderem durch den Verlust von wissenschaftlicher Sachlichkeit auszeichnen. Im theoretischen Teil der Arbeit werden die oben genannten sprachlichen Realisierungsformen und deren Funktionalisierung erarbeitet. Des Weiteren werden verschiedene Konzepte der Konfliktaustragung beleuchtet. Dies stellt den Grundbaustein für diese Untersuchung. Im analytischen Teil sollen die sprachliche Gestaltung und der Konflikt zusammengeführt werden. Die Fragen, die dabei beantwortet werden, sollen lauten: Inwiefern kann die Nutzung von sprachlichen Realisierungsformen im wissenschaftlichen Umfeld einen Konflikt verhindern oder provozieren? Welche Formen werden am häufigsten verwendet? Tendieren die Diskutanten dazu ihre Ablehnung ungeschwächt auszudrücken? Wird Rücksicht auf Konventionen der Höflichkeit genommen?
  • Zusatzinformation

    Autor
    Bindung
    Taschenbuch
    Verlag
    GRIN Verlag
    ISBN / EAN
    9783668886520
  • Sie könnten auch an folgenden Produkten interessiert sein

    Art.Nr. 799472

    Piper.05184 Timmerberg.Tiger

    10,30
    Art.Nr. 805513

    Ganteführer-Trier,A.:Kubismus.25 J.T.

    10,00
    Art.Nr. 1090566

    Zach:Morbus Dei: Inferno

    12,95
  • 0 Kundenmeinungen

    Schreiben Sie selbst eine Rezension

    Ihre Meinung interessiert uns – und hilft anderen Kunden bei der Auswahl.