Gemeinsames Priestertum und Laienpredigt

Autor:
Verfügbarkeit:
Auf Lager.
Veröffentlicht am:
28.01.2019
Artikelnummer:
2270654
  • Produktbeschreibung

    Gemeinsames Priestertum und Laienpredigt

    Unter Mitwirkung der Professoren der Theologischen Fakultät herausgegeben von Thomas Böhm, Ursula Nothelle-Wildfeuer und Magnus Striet Das II. Vatikanum hat die Rede vom gemeinsamen Priestertum aller Gläubigen neu ins Bewusstsein gehoben. Allerdings hat es nur ansatzweise erläutert, wie sich dieses inhaltlich bestimmen und vom Weihepriestertum abgrenzen lässt. Darüber wurde in den ersten Jahren nach dem Konzil in der BRD eine intensive Debatte geführt, die in dieser Studie rekonstruiert wird. Dazu wird die Haltung der Deutschen Bischofskonferenz sowie ausgewählter Diözesanbischöfe ausführlich untersucht. Die Entwicklungen münden in die Würzburger Synode: Hier liegt der Fokus auf der Frage nach der Entstehung des Synodenbeschlusses zur Beteiligung der Laien an der Verkündigung - die Debatte um die Laienpredigt nämlich bündelt die vorab entfalteten Argumentationsstränge wie in einem Brennglas. Band 188 der Reihe Freiburger theologische Studien.
  • Zusatzinformation

    Autor
    Bindung
    Hardcover
    Verlag
    Herder, Freiburg
    ISBN / EAN
    9783451384103
  • Sie könnten auch an folgenden Produkten interessiert sein

    Art.Nr. 799472

    Piper.05184 Timmerberg.Tiger

    10,30
    Art.Nr. 805513

    Ganteführer-Trier,A.:Kubismus.25 J.T.

    10,00
    Art.Nr. 1090566

    Zach:Morbus Dei: Inferno

    12,95
  • 0 Kundenmeinungen

    Schreiben Sie selbst eine Rezension

    Ihre Meinung interessiert uns – und hilft anderen Kunden bei der Auswahl.