Tierfabeln von Aesop bis La Fontaine in Gemäldeserien seit 1600

Verfügbarkeit:
Auf Lager.
Veröffentlicht am:
01.11.2020
Artikelnummer:
2274210
  • Produktbeschreibung

    Tierfabeln von Aesop bis La Fontaine in Gemäldeserien seit 1600

    Fabeln gehören zur Weltliteratur; man kennt sie aus Büchern von der Frühen Neuzeit bis heute. Kaum ein anderes literarisches Genre wurde über die Jahrhunderte hinweg so oft und so vielfältig künstlerisch bearbeitet wie das Fabelbuch. Doch nicht nur im Buchformat können die Tiere "ansprechend" ihre moralischen Lektionen erteilen. Fabeln malte man auch auf großformatige Leinwände, sogar als Serien für ganze Raumausstattungen. Diese werden hier anhand von Fallbeispielen aus dem 17.-20. Jahrhundert beleuchtet. Zusammen mit den illustrierten Fabel büchern gibt das Buch einen ersten Überblick über eine besondere Form der erzählerischen Tiermalerei.
  • Zusatzinformation

    Autor
    Bindung
    Hardcover
    Verlag
    Imhof, Petersberg
    ISBN / EAN
    9783731910442
  • Sie könnten auch an folgenden Produkten interessiert sein

    Art.Nr. 799472

    Piper.05184 Timmerberg.Tiger

    10,30
    Art.Nr. 805513

    Ganteführer-Trier,A.:Kubismus.25 J.T.

    10,00
    Art.Nr. 1090566

    Zach:Morbus Dei: Inferno

    12,95
  • 0 Kundenmeinungen

    Schreiben Sie selbst eine Rezension

    Ihre Meinung interessiert uns – und hilft anderen Kunden bei der Auswahl.