Tod und Absurdität im Vergleich zwischen "Der Fremde" von Albert Camus und "Der Prozess" von Franz Kafka

Autor:
Verfügbarkeit:
Auf Lager.
Artikelnummer:
2275446
  • Produktbeschreibung

    Tod und Absurdität im Vergleich zwischen "Der Fremde" von Albert Camus und "Der Prozess" von Franz Kafka

    Studienarbeit aus dem Jahr 2018 im Fachbereich Literaturwissenschaft - Vergleichende Literaturwissenschaft, Note: 1,0, Universität Wien, Sprache: Deutsch, Abstract: In dieser Arbeit sollen 'Der Prozess' von Franz Kafka und 'Der Fremde' von Albert Camus unter dem Aspekt des Todes und dessen (existentialistischer) Bedeutung verglichen sowie durch Erörterung des Todes der beiden Protagonisten und den damit verknüpften Themenkomplexen spezifisch die Auswirkung der Todesurteile erarbeitet werden. Der Tod, vor allem im Hinblick auf dessen negierende Wirkung auf das menschliche Leben und die daraus entstehende Absurdität, ist bei Kafka wie auch Camus ein wiederkehrendes Thema und erstreckt sich in seiner Wirkung auf deren Werk, Leben und Philosophie. Die Analyse der beiden Texte soll primär von dem Standpunkt einer existentialistischen, vor allem durch Camus geprägten, Auffassung der Absurdität der Welt geschehen und so, zumindest in Grundzügen, auch in Kafkas Text zu finden ist.
  • Zusatzinformation

    Autor
    Bindung
    Taschenbuch
    Verlag
    GRIN Verlag
    ISBN / EAN
    9783668887220
  • Sie könnten auch an folgenden Produkten interessiert sein

    Art.Nr. 799472

    Piper.05184 Timmerberg.Tiger

    10,30
    Art.Nr. 805513

    Ganteführer-Trier,A.:Kubismus.25 J.T.

    10,00
    Art.Nr. 1090566

    Zach:Morbus Dei: Inferno

    12,95
  • 0 Kundenmeinungen

    Schreiben Sie selbst eine Rezension

    Ihre Meinung interessiert uns – und hilft anderen Kunden bei der Auswahl.