Steigende Intensität von Hurrikans. Vom Menschen verursacht, oder natürlicher Wandel anhand Irmas

Autor:
Verfügbarkeit:
Auf Lager.
Artikelnummer:
2275729
  • Produktbeschreibung

    Steigende Intensität von Hurrikans. Vom Menschen verursacht, oder natürlicher Wandel anhand Irmas

    Facharbeit (Schule) aus dem Jahr 2018 im Fachbereich Geowissenschaften / Geographie - Meteorologie, Aeronomie, Klimatologie, Note: 1,0, , Sprache: Deutsch, Abstract: ,,Das ''große Monster'' trifft auf Florida'' schrieb die Tagesschau am 11. September 2017. Wieder einmal bildete sich ein Hurrikan mit enormer Kraft und zog in Richtung Amerika. Mittlerweile sind Hurrikans keine Seltenheit mehr. Jedes Jahr entstehen die tropischen Wirbelstürme, die gefühlt ungebremst über Land und Meer hinwegziehen und dabei unzählige Schäden anrichten. Die Frage, die man sich stellt, ist, ob der Mensch mit seiner Gier nach Reichtum und seiner nicht möglichen Betrachtung der Folgen Schuld an der steigenden Intensität hat, und wenn dem so ist, was er dagegen machen kann, damit es nicht jedes Jahr heißt ,,viele Tote durch extremen Hurrikan''.
  • Zusatzinformation

    Autor
    Bindung
    Taschenbuch
    Verlag
    GRIN Verlag
    ISBN / EAN
    9783668852044
  • Sie könnten auch an folgenden Produkten interessiert sein

    Art.Nr. 1028277

    Reiß:Praxisbuch IT-Dokumentation

    46,30
    Art.Nr. 1479181

    Ramirez Molina:Diseño de una arquitectu

    71,00
    Art.Nr. 1698114

    Quaschning,V.:Regenerative Energ.m.DVD

    41,20
  • 0 Kundenmeinungen

    Schreiben Sie selbst eine Rezension

    Ihre Meinung interessiert uns – und hilft anderen Kunden bei der Auswahl.