Aufbau Ost anders betrachtet

Verfügbarkeit:
Auf Lager.
Veröffentlicht am:
19.08.2019
Artikelnummer:
2290961
  • Produktbeschreibung

    Aufbau Ost anders betrachtet

    Vor dem Hintergrund der wachsenden Entfremdung zwischen Deutschland und Russland untersucht Stern die Beziehungen zwischen Zentraleuropa und dem Osten, die sich weit über tausend Jahre erstrecken. Nicht selten fanden bewaffnete Auseinandersetzungen statt, gab es Spannungen und Konflikte zwischen den Völkern. Doch jene Phasen, in denen die wirtschaftliche Zusammenarbeit im Vordergrund stand, in denen die Vernunft die Oberhand hatte, waren die besten. Sterns Exkurs ist ein Plädoyer für wechselseitiges Verständnis. Vom Krieg profitieren nur wenige, von friedlicher Kooperation alle. Egal, wie die politischen Verhältnisse sind. Der Kalte Krieg ist angeblich 1990 zu Ende gegangen. Doch er erlebt seither seine Renaissance. Und egal, was auf der Welt passiert: Schuld daran ist "der Russe". Über dieses dümmliche Vorurteil, das von der westlichen Propaganda befeuert wird, setzt sich Wilfried Stern in seinem Buch hinweg und beweist das Gegenteil.
  • Zusatzinformation

    Autor
    Bindung
    Taschenbuch
    Verlag
    edition ost
    ISBN / EAN
    9783947094509
  • Sie könnten auch an folgenden Produkten interessiert sein

    Art.Nr. 799472

    Piper.05184 Timmerberg.Tiger

    10,30
    Art.Nr. 805513

    Ganteführer-Trier,A.:Kubismus.25 J.T.

    10,00
    Art.Nr. 1090566

    Zach:Morbus Dei: Inferno

    12,95
  • 0 Kundenmeinungen

    Schreiben Sie selbst eine Rezension

    Ihre Meinung interessiert uns – und hilft anderen Kunden bei der Auswahl.