Entfernung ausgewählter chlororganischer Verbindungen durch ozonbasierte Verfahren

Verfügbarkeit:
Auf Lager.
Veröffentlicht am:
03.02.2020
Artikelnummer:
2308051
  • Produktbeschreibung

    Entfernung ausgewählter chlororganischer Verbindungen durch ozonbasierte Verfahren

    Die Monographie konzentriert sich auf den aktuellen Stand der ozonbasierten Oxidationsprozesse, die zur Beseitigung von Pestiziden eingesetzt werden. Der aktuelle Stand wird auf der Grundlage von Literaturrecherchen und durch die Darstellung eigener Forschungsergebnisse analysiert und bewertet. Die untersuchten chlororganischen Pestizide werden als prioritäre gefährliche und persistente Stoffe eingestuft. Untersucht wurden die Ozonierung und die kombinierte Ozonierung mit UV, körniger Aktivkohle (GAC) und Zeolith (ZEO). Die experimentelle Studie wurde in vollständig gerührten und Jet-Loop-Ozonierungsreaktoren durchgeführt. Auch der Temperatureinfluss und das Strippen von flüchtigen Substanzen wurden untersucht. Die höchste Abtragungsrate wurde für Heptachlor unter Verwendung der O3/UV-Kombination beobachtet. Es wurde eine fast vollständige Entfernung von Heptachlor durch Ozonierung beobachtet. Eine sehr enge Behandlungseffizienz wurde auch bei kombinierten O3/UV-Verfahren beobachtet. Die Ozonierung war auch für die Entfernung von Hexachlorbutadien und Pentachlorbenzol effizienter. Dieses Buch wurde mit Künstlicher Intelligenz übersetzt.
  • Zusatzinformation

    Autor
    Bindung
    Taschenbuch
    Verlag
    AV Akademikerverlag
    ISBN / EAN
    9786202229531
  • Sie könnten auch an folgenden Produkten interessiert sein

    Art.Nr. 799472

    Piper.05184 Timmerberg.Tiger

    10,30
    Art.Nr. 805513

    Ganteführer-Trier,A.:Kubismus.25 J.T.

    10,00
    Art.Nr. 1090566

    Zach:Morbus Dei: Inferno

    12,95
  • 0 Kundenmeinungen

    Schreiben Sie selbst eine Rezension

    Ihre Meinung interessiert uns – und hilft anderen Kunden bei der Auswahl.