Liquidation der GmbH

Autor:
Verfügbarkeit:
Auf Lager.
Veröffentlicht am:
01.01.2021
Artikelnummer:
2309836
  • Produktbeschreibung

    Liquidation der GmbH

    In kompakter und leicht verständlicher Form beleuchtet dieses Standardwerk alle gesellschafts- und steuerrechtlichen Aspekte, die im Rahmen der Liquidation einer GmbH relevant werden. Auch Alternativen zur Auflösung einer GmbH werden anschaulich aufgezeigt: die stille Liquidation, die Fortsetzung der aufgelösten GmbH und die Umwandlung einer GmbH. Viele Argumentationshilfen, Checklisten und Vertragsmuster unterstützen Sie bei der Umsetzung. Die Corona-Steuerhilfegesetze, das Jahressteuergesetz 2020 u.a. sowie die einschlägige Rechtsprechung finden Sie in der rundum aktualisierten 4. Auflage vollständig berücksichtigt.
    In kompakter und leicht verständlicher Form beleuchtet die rundum aktualisierte 4. Auflage dieses bewährten Standardwerks alle gesellschafts- und steuerrechtlichen Aspekte, die im Rahmen der Liquidation einer GmbH relevant werden. Auch Alternativen zur Auflösung einer GmbH werden anschaulich aufgezeigt: - die stille Liquidation, - die Fortsetzung der aufgelösten GmbH und - die Umwandlung einer GmbH. Ein besonderes Augenmerk ist auf Steuerauswirkungen von Liquidationserlösen und -verlusten bei den Anteilseignern gerichtet. Viele Argumentationshilfen, Checklisten und Vertragsmuster unterstützen Sie bei der Umsetzung. Mit Corona-StHG, JStG 2020 u.a. Schwerpunkte der 4. Auflage sind neben der vollständigen Berücksichtigung der Corona-Steuerhilfegesetze, des Jahressteuergesetzes 2020 und einschlägiger Rechtsprechung auch folgende Fragen: - Wie gestaltet man Finanzierungsinstrumente (z.B. mit einer Holding-Gesellschaft), damit der steuerliche Verlust beim Ausfall optimal anerkannt wird? - Welche Wahlrechte eröffnet die Wiedereinführung des Eigenkapitalersatzrechts in 17 Abs. 2a EStG? - In welchen Fällen ist der Abzug von Darlehensausfällen bei den Kapitaleinkünften günstiger? - Wie ist ein Rangrücktritt zu formulieren, um die gewinnerhöhende Wirkung des 5 Abs. 2a EStG zu vermeiden? - Welche Taktik hilft dem Gesellschafter hinsichtlich des maßgeblichen Verlustzeitpunkts?
  • Zusatzinformation

    Autor
    Bindung
    Taschenbuch
    Verlag
    Schmidt (Erich), Berlin
    ISBN / EAN
    9783503195329
  • Sie könnten auch an folgenden Produkten interessiert sein

    Art.Nr. 1901328

    Dolata:Compliance contra Wirtschaftskri

    44,99
    Art.Nr. 1766308

    Freakonomics: A Rogue Economist Explores the Hidden Side of Everything

    10,30
  • 0 Kundenmeinungen

    Schreiben Sie selbst eine Rezension

    Ihre Meinung interessiert uns – und hilft anderen Kunden bei der Auswahl.

    Wenn Sie dieses Eingabefeld sehen sollten, lassen Sie es leer!